gut-rasiert
23. Januar 2017, 07:26:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: SE-Eigenbauhobel auf der Basis eines normalen DE-Rasierhobels  (Gelesen 708 mal)
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 1.748


Nassrasur? Nein danke? Ja bitte!


« Antworten #15 am: 05. Dezember 2016, 12:14:54 »

Ich habe heute einmal das Rasierklingenspiel meiner Edwin-Jagger-R89-Hobel in der DE- als auch in der SE-Ausführung mit einer Fühlerlehre nachgemessen und dabei folgende Ergebnisse erzielt:

     - DE-Ausführung, Rasierklingenspiel:  zwischen 0,4 und 0,45 mm
     - SE-Ausführung, Rasierklingenspiel: 0,5 mm

Das beim SE-Jagger gemessene und im Vergleich zur normalen DE-Ausführung größere Rasierklingenspiel (0,5 mm) bestätigt dann auch die Empfindungen von Noodles und mir, dass unsere SE-Hobel etwas zupackender rasieren und sich die Rasureigenschaften verbessert haben. Unser Gefühl hat uns also nicht getäuscht.   q.e.d.
Gespeichert

Mit freundlichem Gruß von Standlinie.

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich am nächsten Morgen an nur gering und gleichmäßig neugebildeten Bartstoppeln.
Löwenküsser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 676


Wo gehobelt wird, fallen Haare.


« Antworten #16 am: 05. Dezember 2016, 20:22:23 »

Hallo,

ich bewundere unsere Pioniere der Rasur um den Mut die einen DE Hobel auf eine Seite "abschneiden" um dann mit einer zurechtgeschnittenen DE-Rasierklinge einen SE-Hobelfeeling zu haben  Daumen hoch Zwinkernd!
Und das Gefühl um einen Unterschied von 0,05 - 0,1 mm im Raierklingenspiel zu merken bewundere ich fast noch mehr....bleibt bitte mit eurer Begeisterung bei der Sache, wer weiß was Ihr noch alles heraus findet (RS aufschäumen mit der "Flüssigkeit" aus RC oder wie auch immer) !?!?!
Ich bin echt begeistert und sprachlos zu gleich   Grinsend.....

Gruß,
Stefan
Gespeichert

Wer meine Rechtschreibung schon schrecklich findet, der sollte mich erstmal reden hören!


Gruß, Stefan
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS