gut-rasiert
22. Januar 2018, 11:02:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Dapper Dan / Don Drapper Aftershave  (Gelesen 8128 mal)
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.681


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #30 am: 30. August 2017, 19:44:35 »

Dapper Dan heißt anscheinend jetzt Don Draper:



Das Produktfoto beim kauf und die beschreibung war Dapper Dan, geliefert wurde Don Draper.
Egal die Wässerschen sind auf jeden fall gut. Das Grüne hat es Mentholmäßig auf jeden Fall voll drauf. Mir haben ordentlich die Augen getränt.

Der Preis ist naja, etwas hoch, wenn mann es mit Mennen etc. vergleicht.

Will man das Grüne, so empfehle ich, stattdessen das Mennen Skin Bracer zu kaufen. Es ist viel billiger und riecht für meine Nase genau gleich.

Für mich sind es zwei verschiedene Aftershaves, (beide sehr gut) die Mennen US Version hat definitiv nicht so viel Power wie das Dapper Dan Green. Der Mentholanteil beim DD ist fast doppelt so stark und der Duft kommt viel presenter daher.Auch wenn es preislich ein wenig höher liegt würde ich lieber zum DD greifen Zwinkernd
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.239


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #31 am: 30. August 2017, 20:08:22 »

Stimme vollkommen zu auch wenn ich das grüne noch nicht hatte, die Eindrücke vom blauen in Relation zu vier verschiedenen Versionen des Aqua Velva die ich habe legen mir die Vermutung mehr als nahe, das der gleiche Effekt auch beim Skin Bracer sein wird.
Wobei ich mir ein noch pfeffrigeres Gefühl als bei der amerikanischen Skin Bracer Variante echt hardcore vorstelle  Teuflisch
Gespeichert

Dorsalus d.Ä. sprach: Auch ein schöner Rücken kann Entzücken :-)
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 190


« Antworten #32 am: 30. August 2017, 20:19:28 »

Kenne nur die abgebildeten: das blaue ist eine Mentholbombe sondersgleichen, auch das grüne enthält viel davon, beide sind sehr frisch und anhaltend  Daumen hoch Hatte die letzten Sommer Smiley
Gespeichert
JuergenWi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 103


« Antworten #33 am: 31. August 2017, 12:34:17 »

Hallo!

Die deutlich stärkere Mentholbombe ist das Dapper Dan green! Ich finde das blaue da etwas schwächer, hat aber immer noch deutlich mehr als viele andere mentholhaltige AS.

Kühle Grüße

Jürgen
Gespeichert
DeSchulz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 75



« Antworten #34 am: 31. August 2017, 14:17:50 »

Am Blauen liebe ich den "altmodischen Herrenduft". Das Grüne riecht meiner Meinung nach etwas süßlicher.
Gespeichert

Gruß aus der Pfalz
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 190


« Antworten #35 am: 10. September 2017, 11:33:57 »

Gestern war ich in meiner anderen Wohnung, wo ich mich, Achtung, mit Dosenschaum und Sensor rasierte Zwinkernd Als Abschluss Dapper Blau, stand da so rum, ein sehr mentholiger, langanhaltender etwas künstlicher Duft, riecht irgendwie wie Menthol mit etwas leicht plastik-artigem Süßem Smiley  Daumen hoch Nicht schlecht, aber vielleicht eher was für ganz Junge.
Gespeichert
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 815



« Antworten #36 am: 11. September 2017, 17:28:24 »

Ob Don Draper wirklich der letzte Name bleiben wird?
Vielleicht ist ein Rasierwässerchen aus Tschechien zu unbedeutend, aber AMC wird den Namen doch sicher in einer Form geschützt haben.
Ein officially licensed product ist es doch jedenfalls nicht, oder?
Andererseits gibt es bis auf den Namen keine sonstigen Anspielungen auf Mad Men. Bilder, Typographie etc.
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.239


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #37 am: 29. Dezember 2017, 22:22:23 »

Titel angepasst

Also nachdem ich das Blaue ausprobieren durfte und zur Erkentnis gelangt bin, dass es sich dabei um das bessere Aqual Velva handelt, so konnte ich mir dank meiner lieben Wichtels inzwischen auch das grüne zu Gemüte führen.
Zugegeben, den Wechsel von Dapper Dan zu Don Drapper kann ich nur unter markenrechtlichen Aspekten verstehen, das Flascheninnere scheint sich dabei jedoch nicht geändert zu haben denn das grüne kommt als wirklich erstklassige Skin Bracer Variante daher ist jedoch als Variante etwas schwächer als das amerikanische Skin Bracer und das französische, dafür schlägt es wirklich beim Menthol zu, es hat mich förmlich eistkalt erwischt  Lächelnd
Pflegewirkung ist wie auch bei blauen gut, wer eine vielleicht im Duft minimal schwächer aber in der Kühlwirkung stärkere Skin Bracer Varainte sucht wird mit dem Don Drapper grün zufrieden sein, ich für meinen Teil bin es auf jeden Fall  Smiley
Gespeichert

Dorsalus d.Ä. sprach: Auch ein schöner Rücken kann Entzücken :-)
BaRe81
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 22


« Antworten #38 am: 16. Januar 2018, 13:37:08 »

Habe ebenfalls alle drei ausprobiert, für gut befunden und hier fest in der Rotation verankert...
Mit drei meine ich das Mennen Skin Bracer, Don Draper Green und Dapper Dan Blau .Ich hatte beide
Versionen(blau und grün) als Dapper Dan bestelt :-)

Fazit:
Mir kann es gar nicht mentholig genug sein, hatte auch schon versucht das ein oder andere AS mit Kristallen auf zu peppen,
was bei diesen drei aber eher nicht nötig ist...
Duft Ranking:
Blau
Grün
Skinbracer

Freshness ranking:
Grün
SkinBracer
Blau

Wenn man den Duft mag(man selber riecht in ja recht zügig nicht mehr) eine ganz klare Kaufempfehlung :-)
 
Gespeichert

Meine Hardware:
- Muehle R106
- MERKUR 42
- MERKUR 38c
- Dovo Shavette

- Rein Dachs von Dusy
- Rein Dachs "Fantasia" Havanna
- Semogue Excelsior Borste
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS