gut-rasiert
13. Dezember 2017, 06:16:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Haut riecht muffig nach Benutzung von Seifenstück  (Gelesen 742 mal)
Liddo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 66


« am: 03. Oktober 2016, 14:00:59 »

Moin,

ich hab mal eine Frage:
Ihr schwärmt ja alle von der Benutzung von Seife zum duschen...
Wollte das natürlich ausprobieren und habe mir aus dem türkischen Supermarkt Lavendelseife mitgenommen. Geduscht, alles wunderbar. Haut riecht nach Lavendel, tiptop. Nach 1-2 Stunden hat der Lavendelgeruch dann nachgelassen und meine Haut roch irgendwie muffig.. So ein bisschen nach ranzigem Fett und feuchtem Keller.... Etwas ähnliches hatte ich mal mit einer Talg Rasierseife aus Italien. Geruch war dann irgendwie nach einiger Zeit weg und es roch nicht mehr so lecker.
Habe natürlich gedacht, dass es an der Seife liegen könnte... Hatte dann bei meiner folgenden Calani Bestellung einfach ein Stück normale Seife in der gleichen Duftrichtung wie die bestellte Rasierseife mitbestellt.
Geduscht... und wieder das selbe Ergebnis. Haut roch einige Stunden super nach der Seife und dann auf einmal ist der Geruch gekippt.. Wieder ein geruch nach unbedufteter Kernseife und muffigem Keller...

Hatte das mal jemand?
Liegt das an meiner Haut? Die Seife möchte ich eigentlich ausschließen...

Liebe Grüße
Jens
Gespeichert
Stewart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 597



« Antworten #1 am: 04. Oktober 2016, 19:02:46 »

Hi,

lass mal eine andere Person an dir schnüffeln. Kein Witz. Man selbst ist bei sowas evtl. nicht neutral, auch unterbewusst.

Von Seife zum duschen, nun ja, ich habs auch mal versucht. Einfache Stückseife die man normalerweise zum Händewaschen nimmt.
Ich weiss gar nicht ob es da Extraseifen gibt oder die Stücke einfach dazu genommen werden. Bei mir hats auf jeden Fall die Haut ausgetrocknet.
Gespeichert
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #2 am: 04. Oktober 2016, 19:15:11 »

Die Haut braucht eine Zeit, sich an die veränderte Situation zu gewöhnen.
Es dauert etwa ein bis zwei Wochen, selten auch mal länger, bis sich das alles einspielt.
Wenn du erstmal deine Haut an Seife gewöhnt hast, fühlt sich das Duschen mit Duschgel dann noch merkwürdiger an, als bei der Umstellung zur Seife.
Ich musste, nach über 2 Jahren ausschließlich mit Seife geduscht, vor einiger Zeit mal, weil Seife vergessen, im Hotel das hauseigene Duschgel nutzen. Meine Haut fand das nicht so doll.
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.105



« Antworten #3 am: 04. Oktober 2016, 19:23:29 »

Bei Parfume und Eau de Toilettes kenne ich das zur Genüge, dass sich die Düfte bei dem einen so und bei dem anderen ganz anders entwickeln. Da liegts ganz klar an der Haut.
Bei Seifen höre bzw. lese ich heute zum ersten mal davon.
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
Liddo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 66


« Antworten #4 am: 06. Oktober 2016, 12:02:19 »

Danke für die Antworten.
Ich werds einfach weiter versuchen und schauen, ob sich das bessert.. Kann natürlich sein, dass ich den Geruch anders wahrnehme, als er wirklich ist..

Danke für die Tips.

Gruß
Jens =)
Gespeichert
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.213



« Antworten #5 am: 06. Oktober 2016, 19:35:27 »

Gerade erst gesehen.

Habe ich so auch noch nicht gehabt. Du schreibst, die Seife hält den Geruch 1-2 Stunden und schlägt dann um in "muffigen Keller"...
Bei der Calani schreibst Du von einigen Stunden, bevor es umschlägt.

Davon abgesehen, hält der Duft einer "normalen" Waschseife bei mir höchstens 1 Stunde an.
Ausnahme hier, die Tabac Luxusseife, die wesentlich länger anhält.
Danach eher ein neutraler Duft bzw. nicht mehr wahrnehmbar.

Vielleicht reagiert Deine Haut irgendwie mit dem Talg? Eventuell solltest Du mal eine Glycerin-Seife probieren.
Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Liddo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 66


« Antworten #6 am: 07. Oktober 2016, 08:46:52 »

So, gestern noch mal getestet in der Badewanne mit nem Stück Dudu Osun...  Haut hat kurz nach dem typischen Dudu Osun Duft gerochen, dann nach kurzer Zeit einfach nur nach sauberer Seife. Vielleicht muss ich einfach etwas rumprobieren, bis ich die richtigen Seifen für meine Haut finde Smiley
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS