gut-rasiert
23. April 2018, 15:17:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Der richtige Pinsel zur Seife/Creme?  (Gelesen 1533 mal)
CaptainGreybeard
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 634


Rhinelander - There can be only one!


« Antworten #15 am: 07. Oktober 2016, 22:53:52 »

Es wäre sehr freundlich, wenn ihr beim Thema bleiben könntet.  Daumen hoch

Ich hatte den Grund für meine Abneigung gegen Tierhaarpinsel mit Bedacht erst auf Nachfrage und nur in einem ganz kurzen Satz erwähnt, weil ich eben genau darüber KEINE Diskussion haben wollte, und auch nicht über irgendwelche "Nebenaspekte."

Danke für euer Verständnis.  Daumen hoch
Gespeichert

Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.112



« Antworten #16 am: 07. Oktober 2016, 23:02:06 »

 Bei so einer Steilvorlage...Du hast mit Ethik angefangen. Schwein: ja- Dachs: nein.

Aber gut, zurück zum Thema.
Ich suche mir meine Kombination nach anderen Kriterien aus.
Z. B. habe ich eine Seife in einem engen Behältnis .
Da habe ich mit einem bestimmten Pinsel bessere Ergebnisse.
Oder ein riesiger seifenfressender Borstenpinsel.
Der wird nur bei billigen, ok: preiswerten Seifen eingesetzt.
Während der Arbeitswoche nehme ich gerne Synthies,
weil ich die nicht einweiche wie meine Naturhaarpinsel.

Grüße

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
DerDuke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 341


« Antworten #17 am: 27. Januar 2017, 17:39:03 »

Ich habe vorallem die Erfahrung gemacht das Synthetikpinsel deutlich weniger Seife verbrauchen.
Bzw. Ab einem gewissen Grad keine Seife mehr aufnehmen.
Egal welche Seife.

Für meine exzessiven Schaumorgien wünsche ich manchmal einfach mehr Power als den STF XL.

Gespeichert
Okta
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 39


« Antworten #18 am: 07. Januar 2018, 17:03:21 »

Spontan würde ich sagen das die Schweineborsten gut zu den Prosaro Seifen passen. Den Dachs nehm ich lieber bei den Cremes aus der Tube.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS