gut-rasiert
20. Oktober 2017, 16:20:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Reparatur eines Merkur 45 Bakelit  (Gelesen 1307 mal)
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.901


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« am: 09. M?rz 2016, 14:44:35 »

Liebe Rasuristi
Ich will wieder einmal etwas von mir sehen lassen.
Diesen Beitrag möchte ich meinem lieben Freund Andrew Debreczy widmen. Er ist Australier und ich habe versucht, ihn vor Jahren auf die Rasur mit Stil aufmerksam zu machen. Es scheint mir gelungen zu sein.

Ich schenkte ihm damals einen Merkur Model 45 Bakelit Rasierer. Wie wir alle hier wissen, handelt es sich dabei um einen ungefähr 14 Gramm schweren Hobel aus Bakelit.

Letzthin, mittlerweile hat sich Andrew hier in der Schweiz niedergelassen, übergab er mir anlässlich eines Spaziergangs, den wir zusammen unternahmen, den kleinen, roten 45er.

Das Gewinde war ausgerissen. Dazu muss gesagt werden, dass dieses Modell im Griff kein Metallgewinde aufwies, so ist das nicht weiter verwunderlich. Er meinte, er würde den kleinen, Roten sehr gerne und oft benutzen. Er rasiere sich gerne damit und ob ich nicht etwas tun könnte, er wusste, dass ich mich um die Erhaltung von Rasurutensilien kümmere.

Ich habe mich umgehört und wurde in meiner Annahme bestätigt. Die meiste Antwort war, ein Metallgewinde einzukleben.

Parallel dazu habe ich der Firma Dovo Merkur per Mail die Sache erklärt und angefragt, ob man mir einen neuen Griff gegen Bezahlung zustellen würde.

So habe ich mich also in meine Werkstatt zurückgezogen und versucht, den Griff soweit auszubohren, dass eine Metallgewindehülse darin eingeklebt werden konnte.

Aber seht selber.



Griffstück und 6mm Gewindehülse aus Messing. Passend auf das Kopfplattengewinde 5mm.



Immer zwischendurch musste der Griff gekühlt werden. Ich habe das mit Wasser gemacht. Der Bohrer hat einen Durchmesser von 6.5mm.



Letztlich wurde mit der Rundfeile entgratet.

Ich habe also mittels Zweikomponentenkleber die Metallhülse in die gereinigte Griffbohrung eingeklebt.
Leider sitzt sie nicht ganz lotrecht im Griff, aber ich denke, das wird sich auf die Rasur nicht negativ auswirken.



Heute habe ich von der Firma Dovo Merkur eine Antwort erhalten. Man schrieb mir, dass man mir kostenlos einen Griff zustellen wird.
Das nenne ich Kulanz und das soll hier lobend erwähnt werden. Vielen Dank für dieses freundliche Angebot.



Andrew wird also seinen kleinen, roten 45er wieder zurückerhalten. Reparatur erfolgreich beendet.



Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.010



« Antworten #1 am: 09. M?rz 2016, 15:19:23 »

Wird er der reparierte oder der neue Griff nutzen?
Diese Reparatur ist aber wirklich sehr cool.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776



« Antworten #2 am: 09. M?rz 2016, 15:24:17 »

Schön zu lesen.
Einerseits wegen der Erhaltung eines liebgewonnenen Gerätes, statt es einfach neuwertig zu ersetzen.
Andererseits, weil Merkur einen im Falle eines Falles vielleicht doch als Kunden wahrnimmt und nicht bloß als Konsumenten.
Nichtsdestotrotz werde ich meinen kleinen Roten zukünftig noch ein wenig sensibler zuschrauben, man muss ja nichts provozieren.
Gespeichert

Grüße. Kai.

Vom Post Shave Feeling her hatte er ein gutes Gefühl.
Marverel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 797


If everything else has failed, read the manual


« Antworten #3 am: 09. M?rz 2016, 16:37:45 »

Schöner Bericht - und prima Ergebnis.
Dabei fällt mir auf ... ich habe nicht einen einzigen Bakelit-Hobel  Grinsend
Gespeichert
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.901


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #4 am: 09. M?rz 2016, 23:06:07 »

Also, ich habe ihm beide Griffstücke natürlich übergeben. Er wird jedoch den reparierten benutzen, wie er mir sagte.

Ich fand die Kulanz von Merkur bemerkenswert und die Kommunikation sehr angenehm und unbürokratisch.

Den Kleinen sensibel zuzuschrauben halte ich für eine gute Idee. Zwinkernd
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.blog
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS