gut-rasiert
24. M?rz 2017, 18:55:16 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gillette Butterfly Hobel - Nur was für einer?  (Gelesen 761 mal)
Ghostbear
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 49



« am: 31. Dezember 2015, 14:06:50 »

Huhu liebe Forengemeinde.

In den persönlichen Sachen von meinem lieben Opa, der leider kürzlich verstorben ist, habe ich diesen Hobel gefunden.
Nach einigem Putzen konnte ich immerhin wieder erkennen, dass das wohl ein Butterfly Hobel von Gillette ist.
Leider ist mein Großvater mit dem Teil nun nicht wirklich pfleglich umgegangen, daher ist der ganze Hobel in keinem so guten Zustand mehr.
Vor allem die beschichtung ist an der Schaumkante und am Griff ziemlich abgeplatzt bzw. abgerieben.
Aber vielleicht weiß ja doch jemand, was das für ein Teil sein könnte und vielleicht sogar, zumindest ganz grob, aus welchem Jahr er stammen könnte.
Rasiert habe ich mich vorhin damit, der geht mit einer Kombination aus Astra platinum Klinge und Tabac Origina Seife wirklich noch sehr gut.

Danke schon mal ... Und für später noch einen guten Rutsch.



Gespeichert

If you want to make enemies, try to change something
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.944


Dickhäuter !


« Antworten #1 am: 31. Dezember 2015, 14:08:57 »

Hallo Ghostbear,

das könnte Dir weiterhelfen, siehe hier.

http://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,28824.0.html
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
Marverel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 714


If everything else has failed, read the manual


« Antworten #2 am: 31. Dezember 2015, 16:16:21 »

Flare Tip Super Speed aus 1965 - 4. Quartal, wenn ich das richtig sehe.  Zwinkernd
Gespeichert
Ghostbear
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 49



« Antworten #3 am: 31. Dezember 2015, 16:24:17 »

Yay. o.o' Das ging schnell mit der Identifizierung.
Ganz lieben Dank schon dafür  Smiley

Eigentlich fast schade, dass der so runtergerutscht wurde. :/
Gespeichert

If you want to make enemies, try to change something
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.944


Dickhäuter !


« Antworten #4 am: 31. Dezember 2015, 16:38:33 »

Hehe, dann schau Dir mal auf mr-razor.com an, was die damals gekostet haben...

http://mr-razor.com/Preislisten/1957%20Price%20List%20Germany-06.jpg

Wenn man sich heute die Auktionen dazu ansieht, hätte man sich damals wohl besser ein paar auf die Seite geschafft.

Ich geh dann mal ein paar Flexballs kaufen Zwinkernd
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
Ghostbear
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 49



« Antworten #5 am: 03. Januar 2016, 00:06:13 »

Mh ja, die Preise waren damals schon andere.
Vielleicht wird ja mein (zum Glück besser erhaltener) Gillette Tech was wert. Wenn ich mich von ihm trenne.
Eeeh. Ne, not going to happen. Den behalte ich, genau wie meinen 23c und 33c ^.^'

Und den Super Speed werde ich trotz seines Zustandes auch behalten und ab und zu benutzen, weil er ein schönes Andenken an meinen Großvater ist.

Flexball. Eww.
Den wollte mir neulich ein hartnäckiger Verkäufer andrehen. Wäre ich nicht so in Eile gewesen, hätte ich ja mit ihm einen kleinen Wettbewerb machen können, was besser die Haare aus meinen Gesicht bekommt.
Sein Flexball mit dem zugehörigen Rasiergel ... oder mein 23c mit einer Calani Seife.  Grinsend
Gespeichert

If you want to make enemies, try to change something
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS