gut-rasiert
25. M?rz 2017, 18:32:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Meine Restaurierungen (Grosser)  (Gelesen 3598 mal)
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 291



« Antworten #45 am: 27. Februar 2017, 19:09:41 »

Hallo Christoph,

ich würde an Deiner Stelle die Griffe insgesamt deutlich verjüngen. In sehr alten Handwerksbüchern über die Herstellung von Rasiermessern wird immer wieder darauf hingewiesen, dass die Griffe mindestens so schmal sein sollen wie die Klingenbreite. Ich habe in der Vergangenheit auch mal dickere und breitere Griffe hergestellt. Ich muß sagen, dass die schmalen und filigraneren Griffe einfach edler aussehen. Ansonsten schöne Arbeit. Gleichmäßig geschliffen und die Löcher sind denke ich mal auch gut gebohrt. Wie soll denn der Keil werden?

Gruß
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.722



« Antworten #46 am: 27. Februar 2017, 19:16:12 »

Sehe ich auch so.
(du ja auch, sonst hättest du die Frage nicht gestellt  Zwinkernd)
Da muss also noch etwa runter...

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS