gut-rasiert
19. Februar 2018, 23:06:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 4 [5]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Meine Restaurierungen (Grosser)  (Gelesen 6061 mal)
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 994



« Antworten #60 am: 10. Dezember 2017, 07:53:54 »

Danke für den Tipp, Helge. Ich kenne nur die dicken Stempel, die ich habe und deshalb fehlt mir ein Vergleich. Bei einer nächsten Bestellung von Sachen in der Richtung, Versuche ich daran zu denken, mir einen Stift von Läufer mitzubestellen.

Zu den Polierpasten: Ich habe jetzt zwei grobe Pasten und eine sehr feine Paste von Luxor bestellt (pink, grün, orange).

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein richtiger Polierbock.... Aber daraus wird wohl nichts.
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 230


« Antworten #61 am: 10. Dezember 2017, 08:45:30 »

Guten Morgen Christoph,
bitte entschuldige die Verspätung.
Es ist die Gigalux white Finishing compound



Schönen 2. Advent
Gruss
Elias
Gespeichert
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 994



« Antworten #62 am: 23. Dezember 2017, 15:33:49 »

Lieber Elias,

die bestellten Pasten von Luxor wurden heute getestet und für ausreichend gut befunden.
Das vorgestellte Bethlehem-Messer glänzt wieder richtig schön. Für einen richtigen Spiegel hätte ich die Rostnarben im Vorfeld mit Schleifpapier entfernen müssen, aber ich bin auch so zufrieden!
Ich habe alle Pasten mit Filzscheiben benutzt. Mit einer feineren Scheibe für die letzte Paste hätte ich bestimmt auch noch einen Ticken mehr an Tiefenglanz herausholen können...
Aber seht selbst:









PS: Die Ätzung ist nun leider vollständig verschwunden, aber dafür sieht das Messer nicht mehr so aus:

Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
Lu-Ku
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.494



« Antworten #63 am: 23. Dezember 2017, 23:07:50 »

wirklich schöner und sehr interessanter thread, lieber Christoph!
Ich bin ja mal gespannt, wie das Bethlehem-Messer rasiert.
Ich habe mal eine Hand voll Bethlehem-Messer geschenkt bekommen,
eher schlicht (wie ich es mag) und nicht so schön verziert wie deines,
gehören sie doch zu meinen besten Messern! Daumen hoch
Gespeichert

Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)
Seiten: 1 ... 4 [5]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS