gut-rasiert
23. Mai 2017, 22:37:53 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Duft für den Herbst und kältere Tage am Morgen  (Gelesen 10770 mal)
Bull
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 624



« Antworten #45 am: 12. November 2010, 19:58:25 »

Als AS passt das Pinaud Clubman derzeit echt gut.
Gespeichert

Stil ist richtiges Weglassen des Unwesentlichen.

Anselm Feuerbach
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.148



« Antworten #46 am: 12. November 2010, 20:06:44 »

Meine Empfehlung ist das Figaro Mastic AS.
Gespeichert

"less is more-more or less" Mies v.d. Rohe
nadin90
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 2


« Antworten #47 am: 17. November 2010, 11:20:07 »

hallo=)
also mein lieblingsduft für Frauen ist das Beyoncé Heat welches ich immer im onlineshop bei douglas bestelle.:)ansonsten finde ich auch das neue DKNY
Be Delicious sehr gut. Dieser Durft riecht sehr verspielt und süß. Für eine volle Frische genau das richtige :)ansonsten wechsel ich mal zu den herrendüften rüber :)Ich bestelle allgemein immer alle Parfüms bei http://www.gutscheinrabatt.eu/douglas-gutschein.htm
was mir besonders gefällt am Mann ist das neue Jean Paul Gaultier Le Male Terrible. Es tiecht verdammt gut und ist dazu ncoh nciht einmal so teuer.Dann habe ich ncoh das neue Deodorant Spray Porsche Design-The Essence für nur 25 Euro gefunden.Auch für Herren. Dieser Duft riecht sehr intensiv und gibt Frauen den Kick ;-) Habe es meinem Kolleg zum Geburtstag geschenkt. und er ist total begeistert davon Smiley)
Gespeichert
SLB04
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.302



« Antworten #48 am: 17. November 2010, 12:23:25 »

Zum Herbst passt mir momentan am Besten das Wonderwood von Comme de Garçons.
Gespeichert

Lieben Gruß
Alex
swinkel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 198



« Antworten #49 am: 06. August 2011, 15:59:03 »

Zum Herbst passt mir momentan am Besten das Wonderwood von Comme de Garçons.

Wenn Dir der Duft gefällt, solltest Du dir für den kommenden Herbst mal eine Probe von La Collina di Toscana "Tobacco di Maremma" besorgen  Daumen hoch !
Wobei man bei dem aktuellen Wetter... Ärgerlich

VG
Sven
Gespeichert
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 930


« Antworten #50 am: 06. August 2011, 16:37:42 »


La Collina di Toscana "Tobacco di Maremma"


Ganz große Klasse dieser warme, schmeichelnde Duft, ohne lieblich daherzukommen. Wobei ich das Flacon grauenvoll finde. Eines der wenigen Flacons, das ich ausschließlich im Schrank aufbewahre, damit es niemand versehentlich als Essig- und Ölflasche wegstellt  Zwinkernd Die Flaschen sind einzeln nummeriert, ganz so, wie man es von teuren Olivenölen kleiner Produzenten kennt. Tobacco di Maremma gibt es etwa bei Different Scent, von denen man auch eine Probe bekommt. Die übrigen Düfte dieses Hauses haben mich nicht vom Hocker gerissen.
Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
SLB04
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.302



« Antworten #51 am: 06. August 2011, 16:47:57 »

Hab es gerade auch mal direkt gegoogelt. Hui, die Flasche ist wirklich "interessant". Zunge

Kommt aber mal auf die Probierliste.
Gespeichert

Lieben Gruß
Alex
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 930


« Antworten #52 am: 06. August 2011, 17:22:03 »

Hab es gerade auch mal direkt gegoogelt. Hui, die Flasche ist wirklich "interessant". Zunge


Hier zum Größenvergleich mit das Tobacco di Maremma und ein Simpsons Chubby 1, den ich gerade zur Hand hatte. Bei der Gestaltung der Flasche hat man sich meines Erachtens nicht nur bei den Olivenölproduzenten bedient, sondern auch kräftig bei Carons Royal Bain de Caron kopiert.

« Letzte Änderung: 06. August 2011, 17:25:36 von baknip » Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 930


« Antworten #53 am: 25. Januar 2014, 14:10:32 »


Spicy fo Him von Martine Micallef ist ein recht klassisch anmutender, holzig-würziger Duft im Stile eines modern interpretierten Herren-Toilettes. Ein klein wenig Powerhouse ist auch dabei. Gefällt mir ausgezeichnet.

Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
eule
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 54


Se son fiori fioriranno


« Antworten #54 am: 01. Februar 2014, 10:45:05 »

Hallo! Zitrisch, würzig, krautig, kühl - wäre auch Eau de Gentiane Blanche von Hermès. Alles Geschmackssache, aber meiner Meinung nach ein echter Geheimtipp. Der Duft ist sehr trocken, sehr außergewöhnlich, dabei unaufdringlich und für ein EdC laaaaaaaaaang anhaltend.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS