gut-rasiert
23. April 2018, 20:46:37 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 6 [7] 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Das Monatssetup  (Gelesen 9062 mal)
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817


« Antworten #90 am: 24. Juni 2017, 08:16:26 »

          24. Juni 2017 bis 23. Juli 2017
 
  • Rasierseife/-creme: TEA Natura Crema da Barba all'Eucalipto RC / Faena Mint RS
  • Rasierpinsel: Pflanzenfaseriger Minipinsel
  • Hobel: Fatip Retro (V1) ~Gunmetal~
  • Klinge: Treet Platinum
  • Rasierwasser: Speick Men(thol)
  • Hautcreme/Balsam: Speick Men ASB

Gespeichert
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817


« Antworten #91 am: 23. Juli 2017, 08:10:44 »

  24. Juli 2017 bis 21. August 2017
 
  • Rasierseife/-creme: Speick Active RS / TEA Natura Crema da Barba all'Eucalipto RC
  • Rasierpinsel: Vie-Long 12750B
  • Hobel: Giesen & Forsthoff 1353_K / Mühle R102 (V3)
  • Klinge: KAI / Dorco Prime
  • Rasierwasser: Speick Active ASL
  • Hautcreme/Balsam: Speick Active ASB

Bäumchen wechsel dich, oder: wer findet den Fehler im Bild?
Die Qual der Wahl bei den Hobeln, die Wahl der Qual bei den Klingen.
Spanisches Pferd badet in Sprite-Speick, oder aber in Zahncreme-Rasiercreme.
Hernach speickextratige Zitronenlimette. Flüssig, oder auch als Creme.
Auf, auf in den August!

Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.878



« Antworten #92 am: 02. August 2017, 08:02:21 »

Zufällig seit gestern, 1. August im Einsatz ist die B&M Adagio. Wie bei B&M typisch hatte die oberste Schicht einen etwas anderen Duft der mich etwas skeptisch gestimmt hat, heute war dann klar: Das und ihre meine August-Seife, so lange sie eben hält.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817


« Antworten #93 am: 21. August 2017, 07:23:44 »

          22. August 2017 bis 20. September 2017
 
  • Rasierseife/-creme: TEA Natura Crema da Barba all'Eucalipto RC / Speick MenRC
  • Rasierpinsel: Semogue OC ~Zweiband~
  • Hobel: Gillette Adjustable ~Slim~
  • Klinge: PolSilver
  • Rasierwasser: Speick Men(thol) ASL
  • Hautcreme/Balsam: Speick Men ASB

Kalendarisch das letzte Stück Sommer.
Dazu passt die sich rapide leerende Eukalyptuscreme.
Ausweichprogramm: die Speicksche Interpretation von Lavendel.
Der Rasierer durfte lange nicht ran, die Klingen kenne ich kaum.
Falls es nicht harmoniert springt die Feather ein.
Daheim wird mit dem Semogue geschäumt.
Anfang September geht es mit einem Schlenker über Hannover mal wieder für eine Woche ins Wangerland.
Da darf dann ein anderer Pinsel mit, vielleicht mein kleiner Shavemac Dachs - ein schöner Cremeschläger.
In Hannover liegt allerdings auch noch der kuschelige Plisson von L'Occitane...


Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.878



« Antworten #94 am: 23. August 2017, 14:31:03 »

Zufällig seit gestern, 1. August im Einsatz ist die B&M Adagio. Wie bei B&M typisch hatte die oberste Schicht einen etwas anderen Duft der mich etwas skeptisch gestimmt hat, heute war dann klar: Das und ihre meine August-Seife, so lange sie eben hält.

Entweder die Seife muss größer werden oder die Monate kürzer - heute war die Adagio leer. Es folgt die Dapper Dragon Lavender Lizard aber garantiert keinen ganzen Monat.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Marverel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 810


If everything else has failed, read the manual


« Antworten #95 am: 01. September 2017, 12:14:32 »

Im September wird hier benutzt:

- Nanny's Silly Soap "Arabian Nights"
- The Tuxedo
- Wacker 6/8" Keilschliff

AS je nach Lust und Laune
Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.878



« Antworten #96 am: 08. September 2017, 11:28:59 »

Seit heute ist die Wholly Kaw dran. Es könnte evtl. bis Monatsende reichen.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817


« Antworten #97 am: 20. September 2017, 11:16:14 »

          20. September 2017 bis 18. Oktober 2017
 
  • Rasierseife/-creme: Faena Greek Skinos RS
  • Rasierpinsel: Mühle StF
  • Hobel: Gillette New / Gillette Goodwill
  • Klinge: Triton
  • Rasierwasser: Lotion Opaline
  • Hautcreme/Balsam: Speick Active ASB

Herbst.
Die zweitschönste Jahreszeit. Und hoffentlich so gülden wie der Hobel.
Ich nutze den nächsten Monat, um beiden Gillettes vergleichend auf den Zahn zu fühlen.
Der erste Eindruck vom Goodwill war, daß er ein klein wenig aggressiver ist.
Na, ich werde sehen. Bestückt werden beide jedenfalls mit Triton Klingen.
Gleiten dürfen sie auf einer Seife, die endlich mal richtig zum Zuge kommt.
Passend zu den kommenden Monaten mit R - Grrrreek Skinos.


Gespeichert
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.787


Dieses Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #98 am: 25. September 2017, 14:24:47 »

Obwohl ich mehrere Rasiercremes mit in Urlaub genommen habe, habe ich ausschließlich die grüne Proraso-Serie benutzt und werde auch für den Rest des Monats dabei  bleiben. Deshalb hier mein Setup für den gesamten September:

Proraso Pre
Proraso RC
Dovo Reise-Silberspitz
6/8" Carl Schmidt Sohn "La Mejor"
Proraso AS
Gespeichert

Theoretisch kann ich praktisch alles.
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817


« Antworten #99 am: 19. Oktober 2017, 07:15:25 »

          19. Oktober 2017 bis 17. November 2017
 
  • Rasierseife/-creme: La Toja RS-Stift / Lascaray LEA RS-Stift
  • Rasierpinsel: Semogue OC Zweiband
  • Hobel: Giesen & Forsthoff 1353K
  • Klinge: Souplex / BIC
  • Rasierwasser: Lotion Opaline
  • Hautcreme/Balsam: Speick Active ASB

Herbst -Teil 2-
Nach dem Vergleich der Gillettes im vergangenen Monat, sind in diesem die beiden spanischen Rasierstifte dran.
Der erste Eindruck beschied dem La Toja einen Vorteil beim Duft, dafür erschien der Schaum des Lascaray üppiger.
Mal sehen...
Für die Wettbewerbsgleichheit dürfen beide unter den portugiesischen Dachs.
Als Rasierer kommt dann der zahme Zahnkamm zum Zuge.
Zunächst darf er die letzten beiden Souplex Klingen fressen - wieder eine Klingensorte abgehakt - dann die BIC.
Endlich bin auch ich im Besitz lochfreier BICs - Dank an dieser Stelle für die Spende - und schon gespannt, ob diese sich unterscheiden.
Gespeichert
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817


« Antworten #100 am: 18. November 2017, 07:39:56 »

          18. November 2017 bis 17. Dezember 2017
 
  • Rasierseife/-creme: Geo F. Trumper Rose RS / Savon du Midi Vetyver RS
  • Rasierpinsel: Semogue OC Zweiband / Vie-Long 12750B
  • Hobel: Merkur Futur
  • Klinge: Wilkinson / Treet Platinum
  • Rasierwasser: Lotion Opaline / kdc No1
  • Hautcreme/Balsam: Speick Active ASB

Herbst -Letzter Teil-
Kleiner Zwischenspurt mit dem dicken Pinsel, um der Trumper den Rest zu geben.
Danach Endspurt Richtung Winter.
Klingt hektisch, aber so bleibt man wenigstens warm.
Gespeichert
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817


« Antworten #101 am: 18. Dezember 2017, 07:02:15 »

          18. Dezember 2017 bis 16. Januar 2018
 
  • Rasierseife/-creme: Faena Rodon RS
  • Rasierpinsel: Semogue 1250
  • Hobel: R411353
  • Klinge: KAI
  • Rasierwasser: kdc No1
  • Hautcreme/Balsam: CMD ASB

Eigentlich war die Oriental Plum aus Calanien als Seife des Winters auserkoren.
Bis ich meine Schwester daran riechen ließ.
Nun wird es eben die Rose von Lesbos; keine schlechtere Wahl.
Der Rest bleibt wie vorgesehen.
Borstenpinsel, Frankensteinrasierer, Signaturklinge.
Der Winter mag kommen.
Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.878



« Antworten #102 am: 18. Dezember 2017, 10:21:14 »

Mein Setup wahrscheinlich für die nächsten sechs Wochen:
- Floid Rasieröl
- HTGAM Synergy Seife (taugt nix, auf Öl aber brauchbar)
- Semogue Sau und Saudachs im Wechsel
- Lutz Torsionshobel
- ASP
- Calani ASB Bay Rum
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.187



« Antworten #103 am: 18. Dezember 2017, 10:39:22 »

Eine Seife, die nichts taugt, sechs Wochen lang!  Huch

Das käme mir nicht in den Sinn!  Zunge
Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.878



« Antworten #104 am: 18. Dezember 2017, 11:56:15 »

Naja, ist auf dem gleichen Level wie viele andere vegetarische Seifen, Calani, Caties Bubbles, und so weiter. Andere Leute sind begeistert davon und nutzen die unter orgiastischen Freudebezeugungen ebenfalls wochenlang.
Auf Ölteppich finde ich sie brauchbar und zu schade zum Wegschmeißen. Ich will mal Bestände abbauen. Die letzte vegetarische Seife die ich habe (und jemals haben werde) will ich hart erkämpft verbraucht und nicht schnöde entsorgt haben.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Seiten: 1 ... 6 [7] 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS