gut-rasiert
23. November 2017, 16:04:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Weihnachtswichteln 2017
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Spanish Leather von Geo F. Trumper vs. Truefitt & Hill  (Gelesen 1722 mal)
Matthinho
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 30



« am: 30. September 2013, 10:33:20 »

Hallo die Herren,

ich möchte mir ein neues AS mit Duftrichtung "Spanish Leather" kaufen und möchte gerne wissen, welches der beiden genannten länger anhaltend ist.. Ich habe das Trafalgar von Truefitt & Hill und das begleitet mich den ganzen Tag..
Vielleicht hat ja jemand die beiden in Gebrauch??

Beste Grüße

Matthias
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.525


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #1 am: 30. September 2013, 11:46:21 »

Meine Probe von Spanish Leather habe ich morgens gegen kurz vor 8 aufgetragen und habe diesen traumhaften Duft gegen 17 Uhr immer noch dezent wahrgenommen.
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
Matthinho
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 30



« Antworten #2 am: 30. September 2013, 12:53:53 »

Und welches von beiden war das??
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.525


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #3 am: 30. September 2013, 12:57:46 »

Ich meinte die Spanish Leather. Die hält bei mir wie gesagt sehr lange.

Leider habe ich keinen Vergleich zur Trafalgar.
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
FirstShaver
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 12


« Antworten #4 am: 08. Oktober 2013, 16:21:48 »

Hallo,

benutze auch das Spanish Leather von T&H. Hält wirklich sehr lange. Das von Trumper habe ich als Pröbchen und das ist mir leider zu "staubig". Das T&H hat so einen etwas gefälligeren Duft bei meiner Nase. Das Trumper hielt bei mir nicht so lange an.
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.525


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #5 am: 08. Oktober 2013, 17:26:24 »

Hmmm,also ich habe heute nochmal meine Probe vom Trumpers getestest...heute morgen gegen 8 aufgetragen und jetzt nehme ich immer noch den Duft wahr.

Zwar nur sehr leicht,aber der Duft ist da.Habe leider keine Vergleichs - Möglichkeit, aber ich für meinen Teil kann das Trumpers bedenkenlos empfehlen.Grinsend
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.609



« Antworten #6 am: 08. Januar 2015, 09:45:31 »

Zweimal durfte das Trumpers Spanish Leather AS ran. Den Duft würde ich als pudriger Note mit Ledereinschlägen bezeichnen.
Für mich ist der Duft ein "geht so". Da ich nur eine Probe habe habe ich mir gedacht ich brauche diese auf. Doviel ist es ja nicht.
Allerdings ereilte den Duft heute das Büroaus. Sprich, meine Kollegen verbannten ihn. Ab Morgen kommt was Anderes drauf und die Probe verschwindet in der "Fürswanderpaketbereitgestelltesachenkiste". Der Umstand mit dem Büroaus ist bei uns guter Brauch. Ansonsten gäbe es bei uns auch öfters Lagerfeld Classic im Büro und da bekäme ich Kopfschmerzen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.104



« Antworten #7 am: 08. Januar 2015, 20:13:08 »

Probiert mal das Cuir Ottoman von Parfum d'Empire wenn ihr nach nem echten Leder-Duft sucht.
Da können sich Trumper & Truefitt aber ganz weit hinten im Schrank verstecken  Zwinkernd
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 937


« Antworten #8 am: 08. Januar 2015, 20:59:19 »

Probiert mal das Cuir Ottoman von Parfum d'Empire wenn ihr nach nem echten Leder-Duft sucht.
Da können sich Trumper & Truefitt aber ganz weit hinten im Schrank verstecken  Zwinkernd

Cuir Ottoman ist klasse. Der alte Flakon, den es bis Herbst vergangenen Jahres gab, fand ich um einiges schöner als den neuen. Am Inhalt hat sich erfreulicherweise nichts geändert.

Allerdings will ich dennoch nicht auf das Trumpers Spanish Leather verzichten. Der seifenartige Duft ist einfach zu gut.
Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.639



« Antworten #9 am: 26. Januar 2017, 11:41:51 »

So Leute, hier ist ab jetzt leider Schluß mit lustig und vor diesen Thread kann bald ein großes V für Vintage gesetzt werden:
Das große Aftershave-Sterben geht weiter! Ärgerlich

Hatten wir bereits erst kürzlich an anderer Stelle diskutiert, daß Truefitt & Hill komplett alle seine normalen AS vom Markt nimmt,
so erleidet das Trumper Spanish Leather AS jetzt (ebenso wie das Skye AS) das gleiche Schicksal.
'Get Them Before They're Gone' heißt es auf der Trumper Homepage.

Bei T&H gibt es nur noch die ASBs und wenn ich das richtig überschaue, hat Trumper jetzt nur noch das Limes als einziges AS überhaupt im Sortiment. Gerade von Seiten der betont traditionsbewußten, klassichen Londoner Barbershops finde ich diese Entwicklung höchst merkwürdig bzw. sehr ärgerlich.

Was ist denn da los? Schmiert sich alle Welt denn nur noch mit irgendwelchen vermeintlich sensitiven Balms und Pflegecremes ein?
Für mich als jemand, der gerne direkt kräftig mit alkoholischem und stark bedufteten AS ablöscht (ohne Umweg oder Kombi mit EdT ...), eine sehr besorgniserregende Entwicklung. Was kommt wohl als nächstes? Unentschlossen
Gespeichert
Platzger
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.958



WWW
« Antworten #10 am: 26. Januar 2017, 17:02:38 »

Ich verstehe es auch nicht. Bei uns sind die AS der Engländer auch immer gut gelaufen, aber ich habe schon vor einiger Zeit aufgehört, mich zu fragen, warum der englische Barber dieses oder jenes macht oder eben nicht Augen rollen
Gespeichert

Good, cheap, beautiful - pick only two
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.604


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #11 am: 14. November 2017, 17:36:49 »


Das große Aftershave-Sterben geht weiter! Ärgerlich

Bevor das richtig passiert ist musste ich mich erst einmal ein wenig mit T&H eindecken Grinsend Das Spanish Leather ist auch einer meiner Lieblinge,ein schöner stilvoller Duft mit einer zitrusartigen Eröffnung,dann sehr würzig,eine Holznote mit einem Hauch von Leder & Tabak.Das AS fühlt sich sehr gut und lange auf der Haut an mit toller Pflege.   
Gibt's aber noch Zwinkernd


Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.639



« Antworten #12 am: 14. November 2017, 18:05:30 »

Ähm, ich glaube, daß ist schon 'richtig passiert'. Auf der Trumper Homepage taucht zumindest gar nix mehr auf. Die haben jetzt sage und schreibe nur noch ein AS (Limes) im Programm.

Daher bleibe ich bei meinem erzürnten Ausruf! Grinsend
Das große Aftershave-Sterben geht weiter! Ärgerlich

Aber Du hast Recht, vom truefittschen Spanish Leather gibt es tatsächlich noch was. Sind aber wahrscheinlich wirklich die letzten Restbestände. 1805 ist bei denen schon lange alle.
Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.604


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #13 am: 14. November 2017, 18:58:50 »


 Sind aber wahrscheinlich wirklich die letzten Restbestände. 1805 ist bei denen schon lange alle.

Das ist natürlich richtig,Viel gibt es nicht mehr von dem edlen Zeug.Wer jetzt noch eins haben möchte muss schon die Beine in die Hand nehmen Grinsend
Gespeichert
Platzger
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.958



WWW
« Antworten #14 am: 15. November 2017, 11:46:22 »

Es wird in Zukunft nur noch die Balsam von T & H geben.
Gespeichert

Good, cheap, beautiful - pick only two
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS