gut-rasiert
24. Januar 2018, 08:50:53 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 5 [6] 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die "Chinavette"  (Gelesen 17936 mal)
Liddo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 66


« Antworten #75 am: 04. Juli 2014, 07:25:47 »

Also ich hab die Dorco Klingen mit der Chinavette gestestet... Sind, für mein Empfinden, nicht scharf genug, wenn man sie mit den ASP vergleicht, die ich sonst benutze.. Sowohl in der Chinavette, als auch in der Parker, empfand ich sie als extrem ruppig... Mit ASP + Chinavette ist alles in Ordnung. Die Dorcos verwende ich in meinem Feather Popular, da empfinde ich sie als in Ordnung.
Gespeichert
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.971


Dickhäuter !


« Antworten #76 am: 07. Juli 2014, 23:06:17 »

Meine kam auch die Tage, zusammen mit einem Effilierer und einer weiteren Shavette, ähnlich der Sedef, mit Plastikschalen.

Eigentlich wollte ich nur die Effiliershavette bestellen, aber bei den Preisen.... Wanderte noch die Chinavette mit dazu und die andere Shavette war beim Effilierer eh dabei.

Leider ist die mit TDJ gemarkte Chinavette unbrauchbar. Die beiden Halbschalen sind a, nicht passgenau, liegen nicht übereinander und b, ist der Spalt, den die Vette beim Schließen hinterlässt so breit, dass ich wahrscheinlich 5 Klingenhälften übereinander legen müsste, um einen Klemmeffekt zu erreichen.

Das mit Slicke geprägte Plasteshavettchen fällt schon beim Ansehen auseinander...

Einzig der Effilierer ist die paar Euro wert. Sehr stabil, passgenau, ok.

Nun, bleibt mir noch meine Kliras für ganze Klingen. Die ist besser gearbeitet. Vllt hole ich mir doch noch eine Vanta dazu. Rein für die Nackenrasur tuts aber auch die Kliras...
« Letzte Änderung: 07. Juli 2014, 23:09:45 von saafespatz » Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
Malinois
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 56


« Antworten #77 am: 18. Oktober 2015, 16:33:30 »

Hallo

Also heute hatte ich nach, längerer Wartezeit, endlich die Möglichkeit und Zeit eine Chinavette benutzen
( war die dritte Bestellung bis ich endlich für mich auch eine hatte).

Es bedurfte zwar zwei Anläufe bis die Klinge (blaue Astra) richtig saß, aber dann war sie auch gerade eingelegt.
Die Rasur war für mich als Shavette-Ungeübten relativ unspektakulär. Relativ gründlich
 (werde wohl nie die Gründlichkeit wie mit dem Hobel erreichen, weder mit einer Shavette noch mit einem RM).

Bis auf leichten Rasierbrand keinerlei Cuts.

Meiner Meinung nach ist die Chinavette, durchaus als Testobjekt für interessierte geeignet.
Sie liegt wertiger in der Hand als Shavetten der NTS-Bauweise ( die mit dem Schiebesystem) und macht auch nicht so einen Lärm.

Denke die nichtmal 3€ plus 10 DORCO- Klingen ist die Chinavette auf jeden Fall wert.

Gruß
Malinois
Gespeichert

"Dass mir mein Hund das Liebste sei,
sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde."
schwabenchris
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 67


« Antworten #78 am: 23. Oktober 2015, 17:35:20 »

So,

hab mir auch mal zwei Stück zu mir Nachhause bestellt.
Ich bin gespannt.

Möchte wohl noch eine bestellen und die einem Freund schenken der gerade ein Auslandssemester in Japan macht.
Gespeichert
Malinois
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 56


« Antworten #79 am: 28. November 2015, 21:46:38 »

@ schwabenchris

Na, sind die "vetten" schon angekommen, wie war die erste Rasur damit?

Gruß
Malinois
Gespeichert

"Dass mir mein Hund das Liebste sei,
sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde."
schwabenchris
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 67


« Antworten #80 am: 06. Januar 2016, 22:33:56 »

Kam schon länger an, hab mich heute nochmal damit rasiert.

Die Vietnam Dorco's die dabei waren sind in der Chinavette nicht zu empfehlen.
Mit der Rasur an sich war ich zufrieden.

Als Vergleichswerte hab ich nur die NTS Shavette sowie eine Tückmar Shavette.
Gespeichert
Garrok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 81


« Antworten #81 am: 10. Februar 2016, 07:37:14 »

Ich habe mir gerade 3 dieser Chinavettes bei Ebay gekauft.
Allerdings werden dafür inzwischen wahre Wucherpreise verlangt.  Grinsend
Pro Stück inkl. 10 Klingen für unfassbare 3,96€.  Daumen hoch
Angeblich sollen sie in 3-4 Wochen da sein, allerdings kann es auch
etwas länger dauern, da momentan gerade das chinesische Neujahr gefeiert wird.
Mal sehen, wie mir der Einstieg in die Messerschnitzerei gelingt.
Gespeichert
Garrok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 81


« Antworten #82 am: 10. Februar 2016, 15:07:11 »

Ich habe mir eben die Shavetten nochmal angesehen. Kann es sein,
dass man eine ganze DE Klinge einlegen kann, so wie es auf den Bildern
zu sehen ist? http://www.ebay.de/itm/301841341087?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
Gespeichert
Observer
Mitglied

Online Online

Beiträge: 306



Re:
« Antworten #83 am: 10. Februar 2016, 18:24:20 »

Nein, das funktioniert nicht. Da wusste nur der Produktfotograf nicht, was er da tut. Zwinkernd
Gespeichert
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.016


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #84 am: 10. Februar 2016, 19:46:26 »

Die Chinavette wird mit einer halben DE-Rasierklinge bestückt. Sie verträgt alle Klingen und ist darin nicht wählerisch. Also, einfach eine durchschneiden oder durchbrechen, einlegen, einspannen und schon ist dieses kleine Rasurgerät rasurbereit.
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich am nächsten Morgen an nur gering und gleichmäßig neugebildeten Bartstoppeln.
Tomboy
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 15



« Antworten #85 am: 10. Februar 2016, 20:21:19 »

Der Preis ist ja wirklich sensationell günstig, habe auch mal zwei bestellt. Bin gespannt wie lange es dauert bis sie ankommen und wie die Teile von der Qualität sind.
Gespeichert
medler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.352



« Antworten #86 am: 10. Februar 2016, 21:42:58 »

Nur 2? Ich habe am Montag drei bestellt. Eine für einen Kollegen der mich nach einer günstigen Lösung für die Konturen gefragt hat, eine für mein "kleines" Patenkind (30+ Jahre alt) und eine als Übungsobjekt für meinen älteren Sohn. 
Gespeichert

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der ohne Ziel umherirrt.(Gotthold Ephraim Lessing)
Garrok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 81


« Antworten #87 am: 29. Februar 2016, 11:45:05 »

Ich habe meine Chinavetten heute früh erhalten.
Den ersten Gang habe ich mit der Shavette nur an den Wangen durchgeführt
und mir gleich die ersten 3 Anfängermarkierungen eingehandelt.
Nette kleine Ansatzcuts.  Grinsend
Den nächsten Versuch werde ich am Wochenende starten, will ja während der
Arbeitszeit nicht wie frisch erlegt aussehen.
Gespeichert
Malinois
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 56


« Antworten #88 am: 02. Mai 2016, 23:24:04 »

Hallo Leute

Für alle die noch keine haben, aber für sehr kleines Geld ne Chinavette suchen, mal das hier bei der Suche in der E-Bucht eingeben:

Edelstahl Rasiermesser Rasur Rasierer Nassrasierer Bartschneider Mit Klingen WF

Also 1,33€ für ne Vette mit 10 Klingen und kostenloser Versand.
Ich glaube billiger geht nicht mehr.


Gruß Malinois   
Gespeichert

"Dass mir mein Hund das Liebste sei,
sagst du oh Mensch sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde."
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 3.039



« Antworten #89 am: 03. Mai 2016, 18:57:01 »

Meine nächtliche Bestellung der verbleibenden 8 Stück muß dem Verkäufer offenbar nicht ganz geheuer gewesen sein, den nun hat sich der Preis um über 100% auf 2,80 EUR verteuert.  Augen rollen
Gespeichert

Seiten: 1 ... 5 [6] 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS