gut-rasiert
28. Mai 2017, 08:41:02 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 16   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: iKon Stainless Slant  (Gelesen 21215 mal)
egmac
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 918


Relaxed


« am: 19. August 2013, 08:31:15 »

Es scheint so weit zu sein! Grinsend
Greg hat auf seiner Seite bereits die ersten "schrägen" iKons lagernd gestellt. Ich habe mir jedenfalls einmal einen bestellt und bin schon in freudiger Erwartung.........Zugang wird natürlich prompt referiert! Cool
Gespeichert

"....das Schicksal setzt den Hobel an und hobelt alles gleich." (Ferdinand Raimund: "Der Verschwender")
kpi1402
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.317


Immer locker bleiben !


« Antworten #1 am: 19. August 2013, 09:58:55 »

Interessant, obwohl ich jetzt zur Messerrasur abgedriftet bin, bin ich als bekennender Fan des 37c und 39c auf deinen ersten Versuch gespannt.
Die hätten den Hobel auch mal von der Kopfseite fotografieren können !
S sagt das Bild nicht sehr viel aus.

Gruss Konrad !
Gespeichert

#Einige ganz Neue, einige ganz Alte Rasiermesser
#Tradere OC, Feather AS DS 2, Pils 118 NL
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 1.854


Nassrasur? Nein danke? Ja bitte!


« Antworten #2 am: 19. August 2013, 11:22:00 »

....
Die hätten den Hobel auch mal von der Kopfseite fotografieren können! So sagt das Bild nicht sehr viel aus.
....

Dieser Torsionshobel ist ein Nadelspitzenhobel. Wie solch ein Hobelkopf aussieht, wird auf der Seite 2 des Themenstranges zum Nadelspitzenhobel gezeigt.
Gespeichert

Mit freundlichem Gruß von Standlinie.

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich am nächsten Morgen an nur gering und gleichmäßig neugebildeten Bartstoppeln.
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #3 am: 19. August 2013, 13:02:44 »

Bestellen ist aber nicht. Ich hatte ihn schon im Warenkorb,  aber sie versenden den Hobel derzeit nicht außerhalb der USA. Wir werden wohl noch warten müssen.   Daumen runter
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
SLB04
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.302



« Antworten #4 am: 19. August 2013, 14:56:02 »

Hier gibt es mehr Fotos vom Hobel.

Und wer nicht warten möchte, soll einfach eine Mail schicken. Er versendet sehr wohl auch außerhalb der USA.
Gespeichert

Lieben Gruß
Alex
egmac
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 918


Relaxed


« Antworten #5 am: 19. August 2013, 14:58:17 »

So ist es! Einfach Greg direkt anschreiben.... Daumen hoch
Gespeichert

"....das Schicksal setzt den Hobel an und hobelt alles gleich." (Ferdinand Raimund: "Der Verschwender")
kpi1402
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.317


Immer locker bleiben !


« Antworten #6 am: 19. August 2013, 15:22:33 »


Liest sich doch gut und die Fotos sagen etwas mehr aus ! Daumen hoch
Gespeichert

#Einige ganz Neue, einige ganz Alte Rasiermesser
#Tradere OC, Feather AS DS 2, Pils 118 NL
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 1.854


Nassrasur? Nein danke? Ja bitte!


« Antworten #7 am: 19. August 2013, 16:09:02 »

Habe die Fotos mit meinem alten Mulcuto verglichen. Mulcuto läßt grüssenDaumen hoch
Gespeichert

Mit freundlichem Gruß von Standlinie.

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich am nächsten Morgen an nur gering und gleichmäßig neugebildeten Bartstoppeln.
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #8 am: 19. August 2013, 17:04:57 »

So ist es! Einfach Greg direkt anschreiben.... Daumen hoch
Und wer nicht warten möchte, soll einfach eine Mail schicken. Er versendet sehr wohl auch außerhalb der USA.

Vielen Dank an euch für den Tip. Ich habe ihn jetzt eine Mail geschickt. Mal sehen, ob und wann er sich meldet.
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
egmac
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 918


Relaxed


« Antworten #9 am: 19. August 2013, 17:08:01 »

ACHTUNG, ACHTUNG: Habe gerade erfahren, dass iKon doch nicht direkt nach EU liefert. Dafür gibt es diverse Händler....z.B. Shaving.ie! Es hat also doch keinen Sinn, direkt bei Greg anzufragen. Er scheint sich also seinen Kunden (Händlern) gegenüber sehr fair zu verhalten, finde ich gut....
Gespeichert

"....das Schicksal setzt den Hobel an und hobelt alles gleich." (Ferdinand Raimund: "Der Verschwender")
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.951



« Antworten #10 am: 19. August 2013, 17:11:46 »

Mulcuto läßt grüssenDaumen hoch

Greg "copycat" Kahn kupfert halt ab wo er kann.
Motto: Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht...
 Daumen hoch
Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
aleister
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 467



« Antworten #11 am: 19. August 2013, 17:41:32 »

Was heißt nachmachen?Man kann einen Hobel nicht x beliebig neu erfinden!Was haben die anderen eigentlich gemacht,als die Gillette Patente ausgelaufen sind?  Traurig
Gespeichert
Sapone da Barba
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 606


« Antworten #12 am: 19. August 2013, 19:24:57 »

Ich habe bis jetzt noch keinen Händler innerhalb der EU gefunden, der den Ikon Slant im Angebot hat.
Gespeichert
Iltis
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 1.488



« Antworten #13 am: 19. August 2013, 19:45:44 »

Was heißt nachmachen?Man kann einen Hobel nicht x beliebig neu erfinden!Was haben die anderen eigentlich gemacht,als die Gillette Patente ausgelaufen sind?  Traurig

Obwohl ich mit Hobel nichts am Hut habe, beantworte ich deine Frage: Greg Kahn wird mehrmals vorgewurfen, 1:1 Kopien andere Rasierhobel unter der Marke iKon anfertigen zu lassen, ohne zu erwähnen das es sich um direkte Kopien diese sogen. "Klassiker" handelt. Ob das genau so stimmt kann ich, mangels Fachkentnisse, nicht bestätigen. Die Geschichte der Rasierhobelindustrie ist, soweit ich sie verstehe, etwas vielfaltiger.

Gruß

Iltis
« Letzte Änderung: 19. August 2013, 19:56:46 von Iltis » Gespeichert

de gustibus, aut bene aut nihil
egmac
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 918


Relaxed


« Antworten #14 am: 19. August 2013, 20:01:52 »

Ich habe bis jetzt noch keinen Händler innerhalb der EU gefunden, der den Ikon Slant im Angebot hat.
Die ersten Hobel sind vergangene Woche an US-Händler gegangen, ich fürchte es wird mit Europa noch ein wenig dauern.....
Gespeichert

"....das Schicksal setzt den Hobel an und hobelt alles gleich." (Ferdinand Raimund: "Der Verschwender")
Seiten: [1] 2 ... 16   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS