gut-rasiert
21. Januar 2017, 03:06:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Duftzwillinge - Dupe - Doppelgänger - Duplikate - Substitute  (Gelesen 17835 mal)
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« am: 09. Juli 2013, 20:24:11 »

Hi Leute,

wir hatten solche Themen immer mal wieder verstreut im Forum, aber keinen eigenen Thread (oder ich habe ihn eben nicht gefunden). Erinnern kann ich mich hier bspw. an die Berichte zu den Parfums von La Rive die es früher bei Schlecker gab. Da es da aber nicht hinpasst, habe ich mal einen eigenen Thread eröffnet.


Irgendwie war mir die Woche mal nach einem neuen Duft und daher habe ich mal ein bisschen recherchiert was es denn so werden könnte. Unter anderem stieß ich dabei auf das Le Male von Jean Paul Gaultier. Sehr schnell kamen dabei auch Hinweise auf einen sehr guten und wesentlich günstigeren Duftzwilling - das Miro Cabal von MIRO. Aufgrund der vielen positiven Berichte und des wirklich günstigen Preises wanderte es in meinen virtuellen Einkaufskorb.

Heute kam dann die Lieferung meines -vermeintlich- neuen Duftes bei mir an und ich war sehr verwundert, denn er roch genauso wie mein Cuba Gold, welches ich aufgrund seines sehr guten Preis-/Leistungsverhältnisses eigentlich immer im Haus habe.

Da ich das Le Male selbst nicht habe, kann ich jetzt keinen Vergleich zwischen allen Dreien anstellen, lt. Rezessionen wird aber fast einstimmig berichtet, dass das Le Male und das Miro Cabal dufttechnisch extrem ähnlich riechen, das Le Male aber minimal "satter" sein und etwas länger halten soll. Das Miro Cabal soll aber, trotz des günstigen Preises, einen Bürotag überstehen können.

Gerade habe ich nun das Miro und das Cuba miteinander verglichen und kann folgendes feststellen: Diese beiden EdT riechen ebenfalls äußerst ähnlich. Das Cuba ist am Anfang intensiver im Duft. Zu meiner Verwunderung lässt es aber auf der Haut schnell nach, was mich jetzt selber verwundert, da es mir erst jetzt im Vergleich auffällt. Das Cuba verschwindet aber nicht, sondern ist immer noch dezent im Hintergrund vorhanden. Das Miro duftet im Vergleich mMn doch deutlich länger, einen Tick weniger satt, durch die Kombination aber irgendwie frischer. Daher werde ich das Miro jetzt im Alltag tragen und das Cuba da dezenter, wenn näherer Körperkontakt ansteht. Zwinkernd

Wer auf das Le Male steht, hätte also jetzt noch einen weiteren günstigeren Duftzwilling und kann ja mal seine Eindrücke schildern.
Gespeichert
bego
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 79



« Antworten #1 am: 11. Juli 2013, 02:40:04 »

Von Le Male gibt es inzwischen unzählige Derivate...
Meiner Meinung nach kommen aber keine an die Nachhaltigkeit und Detailiertheit des Originals ran.
Cuba und Le Male stimmt, Miro kenn ich nicht. Was aber noch wie Le Male riecht:
Balea for Men EdT Blue Legend 50ml



Ich hab damals glaub ich 1,95€ gezahlt, ich weiß aber nicht obs noch im Sortiment ist, auf der dm-HP finde ich leider nichts mehr.

Desweiteren habe ich mir sagen lassen, dass folgende Wässerchen "wie" Le Male riechen "sollen" (o.G.):
Otto Kern - Signature Man
La Rive - Cabana
Torso - Greece man

Zudem habe ich desöfteren schon den Duft bei diesen Billig-Parfüms bei kik & Tedi gerochen, diese haben meist einen auffälligen Flakon, der einer Männerfigur gleicht, eben ganz dem Original...

Ich hab irgendwo auch noch eine Liste über sämtliche "Kopien" etc. Aber die würde den Thread leider sprengen.


 Edit: Nun habe ich doch noch eines gefunden, was wirklich annähend ist, wenn nicht sogar langanhaltender, v.a. weil es ein Eau de Parfüm (=höherer Duftölgehalt) ist: Jungle Man von  LR Health & Beauty. Leider wird dies nur im Direktvertrieb, ähnlich wie Tupper, Avon und Mary Kay mit Schneeballsystem für die "Partner" gehandelt, dementsprechend skeptisch bin ich dem ganzen. Preislich gesehen ist es geringfügig günstiger als das LeMale, dafür ist eben der Ölgehalt viel höher. Wers braucht... Zwinkernd
LG,
bego.
« Letzte Änderung: 11. Juli 2013, 02:51:05 von bego » Gespeichert
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« Antworten #2 am: 11. Juli 2013, 07:23:40 »

Falls es dass Balea noch gibt, dann wäre das ja nochmals günstiger, sogar ein Spottpreis. Ich muss sowieso bald mal zu DM, dann kann ich mal schauen.
Gespeichert
flatulenzio
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 420



« Antworten #3 am: 11. Juli 2013, 07:34:42 »

Finde solche "Sammlungen" gar nicht verkehrt.

Die Aldi AS/EdT sind zwar nix für mich, es finden sich unter der SÜD-Variante "Prince" aber zumindest "Hugo Boss", "Davidoff" und "Aramis".

Ich bin noch auf der Suche nach einem EdT, das ähnlich wie das Pure&Basic Classic von Netto duftet - Anregungen wilkommen :-)
Gespeichert
Peter123
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 362



« Antworten #4 am: 11. Juli 2013, 08:15:41 »

Penhaligon's Blenheim Bouquet hat einen sehr ähnlichen Doppelgänger, das günstigere Wellington von Trumper's. Identisch sind die Düfte aber nicht.
Gespeichert

"40 Jahre brauchst Du, um an der richtigen Stelle das richtige zu sagen, fast das ganze Leben, um an den richtigen Stellen zu schweigen." – frei nach dem alten Phrasendrescher Churchill.
Eumel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.145


****


« Antworten #5 am: 11. Juli 2013, 16:11:18 »

Vielen Dank für dem Tipp mit dem Miro CabalDaumen hoch
Ich liebe ja Le Male von Gaultier, aber ich bin zu geizig dafür 50-60€ auszugeben. Habe mir das Miro eben von Douglas geholt und bin echt begeistert. Die Unterschiede um Original scheinen äußerst gering zu sein.


Desweiteren habe ich mir sagen lassen, dass folgende Wässerchen "wie" Le Male riechen "sollen" (o.G.):
Otto Kern - Signature Man

Ich kann Düfte nicht beschreiben, aber Signature vom Otto riecht komplett anders als Le Male. Zwinkernd
Gespeichert

Hobelkultur seit 2012
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« Antworten #6 am: 11. Juli 2013, 16:26:11 »

Hi Eumel,

dass freut mich! Lächelnd Dann hast Du mir jetzt auch gleich meine noch fehlende Info gegeben.

Ich freue mich auch immer über solche Preis-/Leistungswunder.
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.342



« Antworten #7 am: 18. Mrz 2016, 19:32:45 »

Beim Rossmann noch im Abverkauf (Restbestände):
Comptoir Cologne intense (angebliche Dupes von Hermes Düften),
alles Männerdüfte, aktuell für 5€.


Mein Favorit: 'Mandarine Sanguine / Ruby Tangerine'
http://www.parfumo.de/Parfums/Comptoir_Cologne/Mandarine_Sanguine_Ruby_Tangerine
http://www.parfumo.de/Parfums/Comptoir_Cologne/Mandarine_Sanguine_Ruby_Tangerine/Kommentare/83709

ausserdem kam noch 'Bois de Cèdre / Cedar Wood' dazu:
http://www.parfumo.de/Parfums/Comptoir_Cologne/Bois_de_Cedre_Cedar_Wood

Beides klasse & viel edler, als der Preis vermuten lässt! Lächelnd Daumen hoch




« Letzte Änderung: 18. Mrz 2016, 19:41:47 von kriklkrakl » Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
TheMechanix
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 276



« Antworten #8 am: 23. Mrz 2016, 12:19:30 »

ausserdem kam noch 'Bois de Cèdre / Cedar Wood' dazu:
http://www.parfumo.de/Parfums/Comptoir_Cologne/Bois_de_Cedre_Cedar_Wood

Das habe ich auch. Ist zwar nicht 100% mein Geschmack, weil einfach zu leicht und frisch. Aber ein sehr stimmig und gut komponierter Duft. Ich sprühe ein Seidenpapier damit ein und lege es in die Wäscheschublade.


Falls jemand einen Dupe für Antaeus oder Bottega Veneta Extreme hat, nur her damit.
Gespeichert
Liddo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 65


« Antworten #9 am: 27. Mrz 2016, 06:07:40 »

Also ich habe das LaRive - Cabana daheim. Riecht gut, allerdings nicht wie Le Male.
Das Scottish Man von LaRive allerdings wirkt schon sehr ähnlich Smiley
Gespeichert
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.285


Living in Sin


« Antworten #10 am: 26. Juni 2016, 16:23:31 »

Fine American Blend und PAA CaD

Da ich die Rasierseife von Fine nicht kenne, bezieht sich meine Beurteilung auf das Aftershave
Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 988


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #11 am: 26. Juni 2016, 19:41:40 »

Die RazoRock Caribbean Holiday Rasierseife und Calani Malabar sind m.M.n. vom Duft nahezu indentisch, das habe ich bisher bei keiner Seife so intensiv gleich wahrgenommen.
Gespeichert
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.814



« Antworten #12 am: 26. Juni 2016, 20:15:51 »

1. Spam-Beiträge entfernt und den Urheber vom Forumsbetrieb ausgeschlossen.

2. Bitte keine Moderatoren öffentlich herabwürdigen, wenn sie -insbesondere an einem EM-Sonntag- nicht gleich unverzüglich wie vom jeweiligen Mitglied gewünscht verfahren, sondern eigene Entscheidungen treffen. Der Betreffende erhält Post vom Admin-Team.

Hannes
Gespeichert

blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 988


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #13 am: 26. Juni 2016, 20:23:21 »

Fine American Blend und PAA CaD

Da ich die Rasierseife von Fine nicht kenne, bezieht sich meine Beurteilung auf das Aftershave

Die Fine American Blend RS versuche ich schon seit 8 Wochen zu bekommen, leider ohne Erfolg Huch
Gespeichert
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.285


Living in Sin


« Antworten #14 am: 03. Juli 2016, 12:41:09 »

Fine Platinum, Stirling Executive Man und Razorock The Freedberg imitieren Creed Aventus
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS