gut-rasiert
12. Dezember 2017, 22:41:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 21   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Systemrasierer Gillette Contour (Metall)  (Gelesen 82666 mal)
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.612


« am: 24. August 2008, 17:18:59 »

Da ist er, mein neuer Systemie: der Gillette Contour mit Metallgriff!



In der Bucht geangelt für *hüstel* ca. 45,00 Euro. Optisch finde ich den sehr elegant und zeitlos. Ohne grosses Geschnörkel oder grelle Farben. Die Rasuren gelingen einwandfrei gründlich und hautschonend. Damit komme ich bestens klar. Somit ist mein GII auch wirklich die Nr. 2 geworden. Der Contour in der Metallausführung ist ab sofort die Nr. 1!
Ich finde den einfach klasse  Smiley


Gespeichert
buzzer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.048


Nassrasur seit 1974


WWW
« Antworten #1 am: 24. August 2008, 17:31:43 »

hi Andreas,

der Rasierer sieht gut aus! Und der Griff errinnert an die guten alten Gillette-Hobel. Schön, dass die damit ein bischen Tradition erhalten.

Viele Grüße,
Rolf
Gespeichert

Eine scharfe Klinge ist nicht zu spüren. Eine stumpfe Klinge schon.
H. Herdick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.225



« Antworten #2 am: 24. August 2008, 17:33:26 »


Ja, er ist auch sehr schön. Manchmal hat Gillette wohl was schönes gemacht. Viel vergnügen damit.
« Letzte Änderung: 24. August 2008, 18:23:38 von H. Herdick » Gespeichert

Schönen Gruss,
Hermann

--------O rijkdom van het onvoltooide.--------
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #3 am: 24. August 2008, 17:35:01 »

Ja, schöner Rasierer. Wenn ich nicht Hobeln würde, wäre DER wohl auch meine Wahl
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.266



« Antworten #4 am: 24. August 2008, 17:42:21 »

Wie schon erwähnt habe ich den auch noch.Und der war vor dem Hobeln stehts ein treuer Begleiter von mir.Sollte ich mal wieder verwenden,habe noch ein paar Klingen ohne Gleitstreifen hier.
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #5 am: 24. August 2008, 17:45:59 »

Was immer wieder beobachte: da wird der neuste Schnickschnack kreiert, aber "old school design" toppt immer noch. Grinsend
Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.612


« Antworten #6 am: 24. August 2008, 18:14:48 »

@alle
Wow, nur positive Antworten, danke - das hatte ich bei einem Systemrasierer gar nicht erwartet  Smiley   Als ich den Systemrasierer auspackte wusste ich sofort: das wird mein neuer "Lieblingsrasierer" UND auf lange Sicht gesehen, vieleicht auch der einzige Systemrasierer! Wie bei dem Messer und Hobel, nur 1 Modell! Zur Zeit habe ich einige Systemrasierer, und zwar den: GII, Contour "Sport", Sensor Exel, Mach 3, Fusion alle von Gillette. Von Wilkinson besitze ich: DuploII, Contact und den Quattro Titanium. Wie gesagt auf lange Sicht, werde ich mich von allen Systemrasieren trennen, bis auf den Contour Metall.

Mal schauen, vieleicht mache ich die Tage noch mal einen Testbericht, wie bei dem Gillette GII: "Wie lange kann man sich mit einer Klinge rasieren ?"
Frage an die ehemaligen Contour Benutzer: Wie lange habt Ihr euch mit einen Klinge rasiert ?
Gespeichert
Harzer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.240



« Antworten #7 am: 24. August 2008, 19:58:35 »

Da werden Erinnerungen wach. So einen hatte ich vor langer Zeit auch mal. (ja, auch ich habe Systemrasierer mal ausprobiert)
Aber irgendwann ist er mal abhanden gekommen. 45 Euro ist schon heftig. Ich glaube, ich gehe morgen los, kaufe sämtliche greifbaren Systemrasierer auf und werfe sie in 10-15 Jahren in die Bucht.  Grinsend Teuflisch
Gespeichert

kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.612


« Antworten #8 am: 24. August 2008, 20:09:54 »

45 Euro ist schon heftig. Ich glaube, ich gehe morgen los, kaufe sämtliche greifbaren Systemrasierer auf und werfe sie in 10-15 Jahren in die Bucht.  Grinsend Teuflisch

Ja, der Preis war schon sehr hoch, aber auf den Rasierer wurden auch ca. 20 Gebote abgegeben  Schockiert
Hm, vieleicht behalte ich ja doch meine kleine bescheidene Systemrasur-Sammlung und schaue mal in 10-15 Jahren wie sich die Preise entwickeln  Augen rollen

Ansonsten halte ich es wie der gute Sir Peter Ustinow: "Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen".
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.266



« Antworten #9 am: 24. August 2008, 20:14:11 »

Der hat m.W. zu DM Zeiten so um die 8 DM gekostet.Sind ganz gute Zinsen.
Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.612


« Antworten #10 am: 24. August 2008, 20:17:08 »

Markus wie lange hast Du dich mit einer Klinge rasiert ? Das würde ich gerne wissen. Die Frage stelle ich auch an Honka und Harzer - Danke!
Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.612


« Antworten #11 am: 24. August 2008, 20:19:21 »

@alle
wann ist der Contour eigentlich in den Markt gekommen ?
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.266



« Antworten #12 am: 24. August 2008, 20:22:57 »

Da ich zu jener Zeit z.T. noch D....gel verwendet habe und nicht so genau gezählt habe,kann ich nur schätzen.Ich denke mal so 6 - 10 x,je nach Klinge.
Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.612


« Antworten #13 am: 24. August 2008, 20:40:43 »

Das kommt ungefähr hin mit der Anzahl die ich mit einer GII Klinge schaffe. Bei dem GII Test habe ich 9 Rasuren geschafft, und den Test nur abgebrochen weil sich zwei  Blutpünktchen sich zum zweiten mal zeigten. Aber zur Sicherheit wechsel ich die GII Klinge normal alle 7 Tage. Der Wechsel erfolgt immer Sonntags.
Ich bin gespannt wie viele Rasuren die Contour schafft! Dazu werde ich wieder die Acca Kappa 1869er Rasierseife nehmen, diesmal aber von Anfang an mit der Maine Shave mischen.
Am Sonntag nächster Woche fange ich mit dem Test an...
Gespeichert
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.266



« Antworten #14 am: 25. August 2008, 07:43:54 »

Habe heute mal seit laaaanger Zeit diesen Systemie mit einer original Gillette Contour Klinge ohne Gleitstreifen vom BM verwendet.Die Rasur war sehr angenehm,aber ungewohnt,da der Rasierer mehr Grifflastig ist.Das leichte Klingenköpfchen verleitet automatisch zum mehr aufdrücken.So etwas passiert mir mit einem Hobel eigentlich nicht mehr.Trotz alledem bin ich recht zufrieden und werde mich wieder einmal so rasieren.Aber mein Hauptaugenmerk gilt den Hobeln.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 21   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS