gut-rasiert
22. Januar 2018, 21:00:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Weihnachtswichteln 2017
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gillette Flare-tip Super Speed - Hobelkopf schräg zulaufend?  (Gelesen 746 mal)
Martin Richter
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 4


« am: 09. Juli 2012, 22:12:41 »

Hallo zusammen,

ich habe kürzlich in einem Antikladen besagten Gillette Rasierer günstig erstanden.

Mir ist bereits im Laden aufgefallen das der Klingenspalt zur Seite schräg verläuft.

Nun würde ich gerne von den Profis hier im Forum wissen wollen ob dies "normal" ist bei dieser Serie?!

Anbei einige Bilder.

Würde mich über Antworten freuen!

MfG

Martin


Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.239


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #1 am: 09. Juli 2012, 22:16:41 »

Hi Martin,
da hast du unglücklicherweise einen mit verbogener Platte erwischt, das ist keineswegs normal, kommt aber durchaus nach heftigem Gebrauch oder runterfallen des Hobels vor.
Wenn du die verbogene Platte ausmachen kannst (meist die Unterplatte) kannst du sie ggf. durch leichtes Rückbiegene wieder begradigen, es kann jedoch auch sein das an einer Seite die Flüel nicht passend schließen und das dadurch die Biegung zustande kommt.
Gespeichert

Dorsalus d.Ä. sprach: Auch ein schöner Rücken kann Entzücken :-)
Martin Richter
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #2 am: 09. Juli 2012, 22:49:14 »

Hallo Rockabillyhelge,

vielen Dank für deine Antwort.

Peinlicherweise hab ich eben die Lösung des Problems gefunden.

Nachdem ich nun noch etwas rumprobiert habe, habe ich festgestellt das ich den Schraubverschluss richtig fest zudrehen muss damit der Klingenspalt gerade wird  Augen rollen

Da bin ich wohl etwas zu zaghaft mit dem guten Stück umgegangen.

Mit besten Grüßen

Martin

Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.239


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #3 am: 09. Juli 2012, 22:54:07 »

Hi Martin,
trotzdem solltest du nochmal Prüfen ob die Platten gerade sind eigentlich muss auch bei sanftem Schließen alles gerade sein,
ggf. sorgt das feste Zudrehen nur dafür das die Schraube geradezieht was eigentlich krumm ist, was erstmal nicht schlecht ist (rasieren kann man sich schließlich damit) aber bei häufigem Gebrauch auch zu Schäden führen kann.
Gespeichert

Dorsalus d.Ä. sprach: Auch ein schöner Rücken kann Entzücken :-)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS