gut-rasiert
23. November 2017, 04:37:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Weihnachtswichteln 2017
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 10 [11] 12 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zeigt her eure Mugs / Rasierschalen  (Gelesen 37915 mal)
Goover007
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 129



« Antworten #150 am: 10. Mai 2016, 22:11:32 »

Von meiner Frau heute bekommen  Smiley Smiley Smiley





Gespeichert

Progress 500 , DE 89l , 99R
Persona rot    Feather   Derby    uvm

Tabak Seife  und Proraso rot

Him Dachshaar
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 792



« Antworten #151 am: 11. Mai 2016, 21:27:22 »

Schöne Farbe, interessante Form, gute Größe.
Und eine Triskele als Schaumverstärker. Gefällt.  Daumen hoch
Gespeichert

Grüße. Kai.

Vom Post Shave Feeling her hatte er ein gutes Gefühl.
Goover007
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 129



« Antworten #152 am: 11. Mai 2016, 21:53:39 »

Kommt auf dem Bild vielleicht nicht so rüber,die Schale hat etwa die Tiefe einer Müslischüssel  Smiley
Gespeichert

Progress 500 , DE 89l , 99R
Persona rot    Feather   Derby    uvm

Tabak Seife  und Proraso rot

Him Dachshaar
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 939


« Antworten #153 am: 16. Mai 2016, 17:28:06 »

Neuzugang bei den Mug´s.

Das interessante bei der Tasse: Sie ist für Linkshänder und der Henkel liegt fast waagrecht somit lässt sie sich beim Schaum schlagen ideal in die linke Hand nehmen.

Der Kelch ist zwar etwas tief und dürfte auch einen etwas größeren Durchmesser haben aber für 10€ konnte ich ihn nicht stehen lassen.

Außerdem gab es noch eine schöne Holzschale zum Schaum schlagen.

Als Größenvergleich ein 2000 Semogue und ein SOC 2-Band


Gespeichert
Cyberdog86
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 64



« Antworten #154 am: 02. Juni 2016, 20:31:48 »

Ich habe einen SWK Mug mit dem ich momentan bestens zufrieden bin.
Überlege zwar noch mit einem Scuttle aber das dauert noch an.


Gespeichert

Messer: 6/8 Aust Spanischer Kopf
Hobel: Mühle R41 Offener Kamm
Klingen: Personna Rot / Astra / Gillette Silver Blues / Derby Extra
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.190



« Antworten #155 am: 02. Juni 2016, 21:42:34 »

Der SWK Mug ist ein klasse Teil. Ich verwende u.a ein SWK Scuttle. Zu dieser Jahreszeit
allerdings ohne heißes Wasser, also wie Mug.
Aber zum Herbst/Winter.... mmhhh da möchte ich nicht auf warmen Schaum verzichten.
Man(n) ist halt verwöhnt.  Zwinkernd
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
kehmesis
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 358



« Antworten #156 am: 02. Juni 2016, 21:47:27 »

Der SWK Mug ist ein klasse Teil. Ich verwende u.a ein SWK Scuttle. Zu dieser Jahreszeit
allerdings ohne heißes Wasser, also wie Mug.
Aber zum Herbst/Winter.... mmhhh da möchte ich nicht auf warmen Schaum verzichten.
Man(n) ist halt verwöhnt.  Zwinkernd


Ja, den SWK Scuttle hatte ich auch mal... geniales Teil eigentlich.
Aber da ich schon seit langem zum exklusiven Gesichtsschäumer mutiert bin, hatte ich ihn zuletzt gar nicht mehr in Benutzung und ihn daher in gute Hände abgegeben....  Zwinkernd
Gespeichert
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.190



« Antworten #157 am: 02. Juni 2016, 21:52:38 »

naja... wenn er denn in Gute Hände gelangt ist, sei dir verziehen.  Grinsend Grinsend Grinsend
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
Cyberdog86
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 64



« Antworten #158 am: 03. Juni 2016, 05:11:44 »

Wielange hält sich in so einem Scuttle der warme Schaum eigentlich ?
Müsst ihr gelegentlich Wasser heiss nach gießen ?
Gespeichert

Messer: 6/8 Aust Spanischer Kopf
Hobel: Mühle R41 Offener Kamm
Klingen: Personna Rot / Astra / Gillette Silver Blues / Derby Extra
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.190



« Antworten #159 am: 03. Juni 2016, 06:44:08 »

Wielange hält sich in so einem Scuttle der warme Schaum eigentlich ?
Müsst ihr gelegentlich Wasser heiss nach gießen ?

Nein, Wasser nachgießen braucht man nicht. Allerdings den Scuttle Vorwärmen sollte man.
Und auch kein Kochendes sonder "warmes Wasser einfüllen.  Zwinkernd
Der Schaum bleibt während des ganzen Rasurvorganges warm, d.h für 3-4 Durchgänge immer.
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.078


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #160 am: 04. Juni 2016, 22:03:02 »

Hab auch einene Scute und finde ich toll, wenn er richtig vorgewärmt wird, bleibt der Schaum während der ganzen Rasur warm. Kann ich nur empfehlen.

Obwohl mir die SWK Mugs auch sehr gefallen und ich sie irgendwie klassischer und stylischer finde. Wenn mir mal günstig ein SWK-Mug vor die Flinte läuft (wie der oben gezeigte), ich glaube, ich würde zuschlagen.
Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 939


« Antworten #161 am: 31. Oktober 2016, 20:26:25 »

Dank des von uns allen geschätzten Kollegen Hellas bin ich jetzt stolzer Besitzer eines neuen Mugs.
Es handelt sich dabei um eine wunderschöne griechische Handarbeit mit einem Durchmesser von 12,5cm und einer Höhe von 5,8cm.
Nachdem ich diverse Mugs (halbe Kokosnuss, Holz, Edelstahl halbrund, Edelstahl zylindrisch, Müslischalen, asiatische Esschale, Kaffeetassen, Herborner Becken, Tettauer ....) in diversen Ausführungen (auch modifiziert) getestet habe, habe ich bei dieser Schale das Gefühl, dass die meisten Anforderungen zu 100% erfüllt werden.
Die Schale hat den richtigen Durchmesser und die richtige Höhe um mit kleinen wie großen Pinseln genutzt zu werden.
Durch die Spirale in der Mitte hat man nicht den Abrieb am Pinsel wie bei rauen Schalen aber trotzdem eine ideale Unterstützung für die Schaumproduktion.
Der einzige (sehr kleine Nachteil) ist die Tatsache, das die Schale keinen Henkel hat.
Aber die Schale ist ja auch nicht extra für die Rasur gemacht.
Aber seht selbst:



Ach so die Schale hat noch einen Nachteil: ich habe leider nur eine bekommen. Ich hätte zwei nehmen sollen Traurig
Gespeichert
rheinhesse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 941



« Antworten #162 am: 31. Oktober 2016, 21:24:09 »

Der einzige (sehr kleine Nachteil) ist die Tatsache, das die Schale keinen Henkel hat.
Aber die Schale ist ja auch nicht extra für die Rasur gemacht.
Also soweit ich weiß ist es eine richtige Rasierschale. Man findet im Internet viele solcher Schalen (ohne Henkel) welche extra nur für die Rasur beworben werden.

Ich habe ebenfalls eine Schale von Hellas erworben, weil bei meiner Alten (gerade mal 1 Jahr alt) an diversen Stellen die Glasur abgeblättert ist.
Schön an der neuen Schale finde ich dass sich die Rillen nicht nur im untersten Drittel befinden, sondern fein bis nach oben hin fortlaufen.

Mir ist Hellas Schale aber doch insgesamt zu hoch und zu steil. Ich werde mich langfristig nach etwas anderem umsehen.
Gespeichert
alvaro
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 939


« Antworten #163 am: 31. Oktober 2016, 22:38:40 »

Da kann ich dir asiatische Essschalen empfehlen.
Meine sind etwa 120mm im Durchmesser und 56mm hoch.
(Nicht die blau-weißen die du in jedem Asia Laden findest.
Meine sind schwarz und sind aus einem Müller Drogerie Markt)
Gespeichert
Reinhold M.
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 435



« Antworten #164 am: 02. November 2016, 10:33:18 »

Meine sind schwarz und sind aus einem Müller Drogerie Markt)

Foto bitte !?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 [11] 12 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS