gut-rasiert
23. April 2018, 02:03:24 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Alte Systeme.  (Gelesen 25753 mal)
henning
Gast
« am: 24. Juli 2008, 01:08:07 »

Heute bekam ich von Mr. Buttermaker meinen Wilkinson T70 zugesandt (Bericht auch bei den Hobeln + mehr Fotos). Es handelt sich wohl um eines der ersten Systeme damals. Sehr innovativ und praktisch, finde ich das Klingenmagazin, daß natürlich aber weiteren Plastikmüll darstellt, zumal man verbrauchte Klingen nicht eben mal da rein tun kann. Das ist sehr fummelig und erstmal sind ja die frischen Klingen drin. Ich will aber nicht wieder eine dieser unsäglichen Ökodiskussionen anstoßen.
Der Rasierer ist sehr gut verarbeitet. Die Klingenhalter lassen sich sehr leicht aus dem Kopf drücken und die Bestückung mit dem Magazin funktioniert tadellos. Alle Achtung.
Die Rasur war aber nicht ganz so erfolgreich, weil mir nicht genügend gründlich. Ich mußte mit einem Injectorhobel nacharbeiten. Negativ fiel auch das Design des Kopfes auf, was die Rasureigenschaften betrifft. Er ist zu groß, so daß präziseres Rasieren nicht möglich ist. Dazu ist der Kopf so designt, daß man einen bestimmten Winkel einhalten muß um überhaupt Effekt zu erzielen, wodurch man doch sehr eingeschränkt ist. Schade.























Ich würde mich freuen, wenn noch jemand ein oder mehrere ältere Systeme hat, die er hier vorstellen möchte.
Ciao
« Letzte Änderung: 24. Juli 2008, 01:12:05 von henning » Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.634


« Antworten #1 am: 24. Juli 2008, 23:12:57 »

Klasse Thema, Henning, ich mach dann mal mit dem Systemrasierer GII von Gillette weiter.














Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.634


« Antworten #2 am: 24. Juli 2008, 23:19:56 »













Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #3 am: 25. Juli 2008, 10:22:15 »

Hallo Kimeter
Ist der alt, oder gibt es den noch? Er sieht so gut erhalten aus. Die Schiebeklingen dürften ja eines der älteren Systeme sein, oder? Gibt es die noch?
Ciao
Gespeichert
Sideburns
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 243


Whatever you do, take Pride!


« Antworten #4 am: 25. Juli 2008, 23:52:34 »

Also ich seh immer mal wieder GII Klingen in den diversen Drogerien. Nur den Rasierer ansich leider nie. Würd ihn gern mal ausprobieren. Ich glaube das T70 System noch von meinem Vater zu kennen. Irgendwie kam mir eben beim ansehen des Klingenspenders son komisches Bild vor Augen, wie gesagt ich glaub ich hab ihn schonmal gesehen.
Gespeichert

Hamburg, 8° Regen
henning
Gast
« Antworten #5 am: 26. Juli 2008, 00:21:26 »

Die GII + mit weißem Gleitstreifen, sehe ich auch oft. Aber die normalen? Ja, Sideburns, ohne den Spender wäre der Aha-Effekt nicht so groß. Durch den wußte ich, daß ich das System früher mal verwendete.
Ciao
Gespeichert
Sideburns
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 243


Whatever you do, take Pride!


« Antworten #6 am: 26. Juli 2008, 11:40:22 »

Die GII + mit weißem Gleitstreifen, sehe ich auch oft. Aber die normalen? Ja, Sideburns, ohne den Spender wäre der Aha-Effekt nicht so groß. Durch den wußte ich, daß ich das System früher mal verwendete.
Ciao

Right right, dann muss ich mich korrigieren, ich hab auf den Gleitstreifen nicht geachtet. Nee, die normalen seh ich hier auch nicht.
Gespeichert

Hamburg, 8° Regen
henning
Gast
« Antworten #7 am: 26. Juli 2008, 14:13:29 »

Man bekommt sie im Internet, aber ich weiß nicht ob das alte Klingen sind, oder ob die noch hergestellt werden.
http://www.amazon.co.uk/Gillette-13258014-refill-blade-cartridge/dp/B0000VB5JO
Hier die alten GII:


Und die neueren GII +:


Ciao
Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.634


« Antworten #8 am: 27. Juli 2008, 17:41:48 »

Hallo Kimeter
Ist der alt, oder gibt es den noch? Er sieht so gut erhalten aus. Die Schiebeklingen dürften ja eines der älteren Systeme sein, oder? Gibt es die noch?
Ciao

Hallo Henning, ja der Systemrasierer GII von Gillette ist alt - also damit meine ich das System ist aus dem Jahre 1972! Ich besitze zwei Modelle, einer ist sehr oft im Gebrauch, der andere (der auf den Bildern) ist noch unbenutzt. Auf der Rückseite der Verpackung steht unter anderem: 2004 The Gillette Company. Distributed by Gillette... Auch die von mir, noch im Handel problemlos zu erwerbenden Klingen (dm. Müller usw.) haben das gleiche Datum. Den Rasierer selbst habe ich im Handel nicht mehr gesehen! Ich hatte Glück diese seltenen Modelle bei Auktionen zu ersteigern. Mit dem GII gelingen mir erstklassige Rasuren!
In den vergangenen Tagen habe ich im NRF folgenden Werbe-Text gelesen, der mich zum Schmunzel gebracht hat:

"Der GII Tandem, so gründlich, so glatt, weil der GII 2 Schneiden hat. So glatt, so gründlich, so glatt, weil der GII 2 Schneiden hat!"   Lächelnd





« Letzte Änderung: 27. Juli 2008, 17:43:57 von kimeter » Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #9 am: 27. Juli 2008, 19:46:52 »

Ja, genau. Das wurde sogar gesungen damals. Ich habe es dauernd im Fernsehn gesehen und gehört. Schrecklich spiesige Melodie war das.
Ciao
Gespeichert
Mr.Buttermaker
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 72



« Antworten #10 am: 27. Juli 2008, 19:57:24 »

Die Amerikanische Ausführung ist der Gillette TRAC II.
Gespeichert

Lieber Sonne im Herzen, als Seife im Auge.
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.634


« Antworten #11 am: 27. Juli 2008, 20:32:15 »

Die Amerikanische Ausführung ist der Gillette TRAC II.

Stimmt, die erste Ausgabe war ein Testrasierer der in Amerika, glaube ich 1970/71 an ausgesuchte Haushalte verschickt wurde. Der GII befand sich damals in einer Blechdose, welche heutzutage ungeöffnet in der Bucht angeboten wird.
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #12 am: 28. Juli 2008, 10:10:56 »

Da gehen manche Modelle allerdings für ganz schön Kohle weg. Das habe ich auch schon gesehen.
Gespeichert
Mr.Buttermaker
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 72



« Antworten #13 am: 01. August 2008, 13:11:44 »

Du meinst so eine Büchse?



Hab mich noch nicht getraut sie zu öffnen, wer weiß was da raus kommt. Ich bin sooo schreckhaft! Grinsend
Gespeichert

Lieber Sonne im Herzen, als Seife im Auge.
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.634


« Antworten #14 am: 01. August 2008, 20:16:03 »

Mr. Buttermaker hat einen Testrasierer. Selten, und _teuer_ , Glückwunsch zu diesem Stück.

Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS