gut-rasiert
17. Januar 2017, 05:47:24 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 14   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Leutnantbrown´s Aufarbeitungen/Instandsetzungen/Restaurationen  (Gelesen 14623 mal)
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 281



« am: 30. Dezember 2011, 19:57:43 »

Da der "Le Grelot" Thread nicht mehr so recht passen will....hier nun ein neues Thema. Das Erneuern und Instandsetzen von alten RM macht mir großen Spaß. Ab und zu möchte ich mal ein paar Bilder hier veröffentlichen. Z.B. von diesem einfachen Reynolds. Griffe aus Ebenholz. (Leider etwas farblich und nicht absolut schwarz) Mit Leinöl behandelt und mit Wachs veredelt sind die Griffe ganz einfach gehalten. Vernietet wurde mit Nickelnieten. Das Messer selber ist ziemlich derbe, was das schärfen nicht leichter gemacht hat. Die Klinge schließt mittig und schön stramm. Der Keil besteht aus Ebenholz und weißem Vulkanfiber.





Gruß und einen schönen Jahreswechsel
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
kraxl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 575


basteln und gebastelt werden


« Antworten #1 am: 30. Dezember 2011, 20:09:34 »

sehr schön  Cool Daumen hoch
schlicht aber doch sehr stylisch, passt sehr gut und ebenholz mit ner leichten maserung is doch auch was feines .
die facetteis heftig  Schockiert wie schlimm sah denn die klinge vorher aus ? gibts davon auch bilder ?
Gespeichert

Zitat von: Geppetto
Pinoccio räum dein Zimmer auf! oder ich mach Griffschalen aus dir!

greetz:micha Zwinkernd
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 281



« Antworten #2 am: 30. Dezember 2011, 20:10:19 »

Dieses RM wollte ich schon immer mal gerne präsentieren. Jedes mal wenn ich durch meine Foto´s klicke bleibe ich an diesem Bild hängen. Eins meiner schönsten Griffe wie ich finde.
Ebenfalls ein Reynolds. Die Griffe sind aus Red Mallee. Kamelknocheneinsätze wurden eingearbeitet. Das ganze verschraubt. Ich hoffe das ich das nächste RM für meinen lieben Forumskollegen auch so schön hinbekomme.



Gruß
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 281



« Antworten #3 am: 30. Dezember 2011, 20:14:01 »

@ Kraxl

...tja. Das Messer ist halt so derb! ich bin auch kein Freund von 5 1/2 mal abkleben. Deshalb die breite Facette. Davor muß ein amerikanischer Kollege das RM mit einem Schleifbock behandelt haben. Ich bin froh, dass ich es so hinbekommen habe. Diese beiden Reynolds (auch das mit dem Rosenholzgriff) lagen schon über ein Jahr bei mir rum und ich wollte denen endlich mal neue Kleider verpassen.
Hoffe es geht dir gut und wir sehen mehr von dir. Es macht Freude, wenn man sieht das du Fortschritte machst.  Daumen hoch

Gruß
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
Michel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 993



« Antworten #4 am: 30. Dezember 2011, 20:26:19 »

Also das sind großartige Arbeiten. Daumen hoch
Gespeichert
lotse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.048



« Antworten #5 am: 30. Dezember 2011, 20:34:07 »

Sehr schön das Reynolds mit den Ebenholzschalen! Respekt.
Rasiert es so gut, wie es aussieht?

Gruß: Lotse.
Gespeichert
kraxl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 575


basteln und gebastelt werden


« Antworten #6 am: 30. Dezember 2011, 20:44:27 »

@ leutnantbrown
danke dito  Smiley
bei mir gehts mit dem tempo der letzten 1,5 jahre leider nicht mehr weiter, deswegen sieht man momentan nciht so viel von meinen messern.
aber 2012 gibts auf jedenfall wieder neue kreaturen...ähm kreationen von mir zu sehen Zunge
a propos "sehen" gibts noch mehr bilder von dem zweiten reynolds ?
ich weiss nicht wie es den anderen geht, aber ich hab lieber zu viele bilder von einem messer als zu wenige,
und deine messer und vorallem die hefte haben keinen grund sich zu verstecken. Afro
Gespeichert

Zitat von: Geppetto
Pinoccio räum dein Zimmer auf! oder ich mach Griffschalen aus dir!

greetz:micha Zwinkernd
Izrahvil
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 468


« Antworten #7 am: 30. Dezember 2011, 23:03:00 »

Dieses RM wollte ich schon immer mal gerne präsentieren. Jedes mal wenn ich durch meine Foto´s klicke bleibe ich an diesem Bild hängen. Eins meiner schönsten Griffe wie ich finde.
Ebenfalls ein Reynolds. Die Griffe sind aus Red Mallee. Kamelknocheneinsätze wurden eingearbeitet. Das ganze verschraubt. Ich hoffe das ich das nächste RM für meinen lieben Forumskollegen auch so schön hinbekomme.



Gruß
Peter

Tja... es ist sehr gut aufgehoben bei mir Peter. Und JA! Es ist wirklich eins deiner schönsten Hefte Lächelnd
Red Malee... gut auf den Namen kam ich nicht mehr. Jetzt weiß ich bescheid.
Das Nächste wird sicher auch ein Augenschmaus. Du bist der Richtige dafür. Ich freu mir! Lächelnd

Und die Idee einen eignen Faden zu haben ist auch wunderbar. Werde ich direkt mal abonnieren. Darf nichts verpassen.

Viele Grüsse und natürlich viel Erfolg, noch wichtiger Spass bei deinen nächsten Arbeiten

LG

Emir
Gespeichert
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 281



« Antworten #8 am: 31. Dezember 2011, 09:23:02 »

@ Kraxl

ich hab leider nur eine minderwertige Digitalkamera zur Hand. Ich mache dann schon noch viele Fotos. Aber das was man hier sieht sind dann wirklich die "guten". Ich würde mal gerne eine richtig gute Kamera mit Makroobjektiv haben.
Außerdem....es ist zwar schon besser geworden...aber es gibt bei dem ein oder anderen Messer noch Dinge die sich verbessern lassen. z.B. die Keilfläche ist nicht 1000%ig plan. Oder die ausgeschliffene Form will mir nicht recht gefallen. Die Nieten sind nicht 100%ig gleichaussehend usw.
Da bin ich schon ein bisschen eitel.  angel

@ Lotse

rasiert habe ich mich mit dem Reynolds noch nicht. Kommt aber noch. Ich muß aber nochmal auf die Steine mit dem Messer. Der Haartest gelingt nicht so gut wie ich es erwartet habe.

Gruß
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
Rigeback
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.139



« Antworten #9 am: 31. Dezember 2011, 10:13:06 »

Wie immer bei Dir Peter,sehr schöne Griffe und Messer  Daumen hoch Ich wünsche Dir auch einen "Guten Rutsch " ins neue Jahr 2012 !
Gruß
Dieter
Gespeichert
crazor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 202



WWW
« Antworten #10 am: 31. Dezember 2011, 14:25:22 »

@Leutnantbrown:
Schön das du jetzt eine eigene Rubrik bzw Faden hast. Freue mich immer wieder eines deiner Werke zu sehen. Ispiration pur.

LG,
Werner
Gespeichert
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 281



« Antworten #11 am: 01. Januar 2012, 15:32:40 »

@ Werner und Dieter und allen anderen..

Danke und Euch ein schönes neues Jahr.

hier mal ein Wade & Butcher mit Hornheft und einem schönen Keil aus Zinn und weißem Vulkanfiber.
Die Griffform ist sicher nicht jedermanns Sache. Mir gefällt sie aber richtig gut. Besonders am Keilende bietet diese Form einige Vorteile. Ich glaub das Messer hab ich damals im MH verkauft. Ich weiß nur nicht mehr an wen.




Gruß
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
Izrahvil
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 468


« Antworten #12 am: 01. Januar 2012, 15:35:21 »

Hallo Peter,

diese Griffformen von dir gefallen mir sehr sehr gut. Es ist auch die Griffform die ich bei dir mitlerweile vermisse.
Der Keil gefällt mir sehr gut..Alles in einem wirklich ein sehr schönes Messer

LG

Emir
Gespeichert
leutnantbrown
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 281



« Antworten #13 am: 01. Januar 2012, 15:37:35 »

Ach genau. Das Foto gehört auch noch hier rein.  Grinsend
Mein erstes instandgesetztes RM. Wat war ich stolz.  Küsschen Als ich dann die RM von "Fine razors" sah, hat es mich richtig gepackt.



Gruß
Peter
Gespeichert

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel
mikri
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.882


Ich kann mit allen R41 rasieren


WWW
« Antworten #14 am: 01. Januar 2012, 16:08:14 »

Ach genau. Das Foto gehört auch noch hier rein.  Grinsend
Mein erstes instandgesetztes RM. Wat war ich stolz.  Küsschen Als ich dann die RM von "Fine razors" sah, hat es mich richtig gepackt.

Gruß
Peter

Ist das Nussbaum (Holz)?
LG mikri
Gespeichert

Mit Verarzten dauert's länger

http://nassrasieren.wordpress.com
Seiten: [1] 2 ... 14   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS