gut-rasiert
23. Januar 2017, 07:28:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tabac Original  (Gelesen 5493 mal)
guenther
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 12


« Antworten #15 am: 25. Juli 2012, 11:47:26 »

Ich muss sagen, Tabac ist absolut nicht mein Duft.
Ist mir viel zu streng und auch altbacken.  Traurig
Gespeichert
tintin1
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 283



« Antworten #16 am: 04. Dezember 2012, 09:49:50 »

Lange vernachlässigt, wie dieser Strang.

Da war doch noch was im Bad. Duschgel, Deo und AS in der Geschenkpackung.

Ahh  Daumen hoch, passt zum Wetter
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.157


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #17 am: 12. Dezember 2014, 12:00:57 »

Hallo zusammen Smiley.
Da ich ja eigentlich bekennender Tabac - Fan bin und Früher - vor ca. 25 Jahren  Augen rollen - das "Volle Programm" nutzte habe ichj mir vorhin mal ein kl. Püllecken EdT mitgenommen udn Gerade ausprobiert auf Frisch gewaschener Haut =
 Schockiert Schockiert Teuflisch -
Der Duft hat aber rein Gar-nichts mit Dem von Früher Gemein (Das EdT wohl bemerkt)  Daumen runter.
Das habe ich ganz Anders in Erinnerung - dazu vielleicht angemerkt das meine Haut quasi Bekannt dafür war & ist das Düfte an mir nicht Verfälscht werden - als diesen nun für mich wirklich "Alter Sack - Geruch"  Afro Schweigend.

Nein - Das war ein buchstäblicher "Schuss in den Ofen" und vor Allem Nie wieder dieses EdT; dann lieber das AS als EdT missbrauchen.

Dann noch die verschwenderische Verpackung: In der Pappschachtel würde normalerweise eine 100 ml - Pulle rein-passen wenn nicht dieser unnütze Kunststoff"sarg" Drum "müsste"  Augen rollen - und das Format ist auch Anders = Früher hatte die Fläschchen im Querschnitt eine ovale Form, nicht wie jetzt einfach Das der Tabac AS - Pulle  Teuflisch.

MfG

Andreas
Gespeichert
Stewart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 575



« Antworten #18 am: 12. Dezember 2014, 16:17:57 »

Schade Andreas, herbe Enttäuschung.

Bestimmt ist das folgende überflüssig und du weisst es längst: ich meine mal
gelesen zu haben dass das EdC/EdT anders riecht als das AS, anders und
schlechter. Und das AS soll schon so eine Projektion haben, also Silage, also
für alle riechbar sein, das ein EdC/EdT nicht mehr von Nöten sein soll. In den
entsprechenden Threads sind die Meinungen diesbezüglich einig und gleich.
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.157


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #19 am: 12. Dezember 2014, 16:33:15 »

Grüß´ Dich, Robert / Gemeinde Smiley.
Ja - das die einzelnen Varianten unterschiedlich duften war & ist mir bewußt Zwinkernd.
Aber Das ich nun an den Handgelenken wie ein alter "Pfeffersack" - im wahrstem Sinne des Wortes - rieche behagt mir nicht.

Ja, das EdC roch etwas Frischer nach meiner Erinnerung. Da werde ich Morgen nochmal in den "dm" müssen ...

Das das EdT aber Derart "aus der Rolle" fällt hätte ich mir nicht räumen lassen  angel  -Da dachte ich mir mal den Sonntag zum "Tabac - Tag" zu machen (AS nutze ich ja nur noch sehr Sporadisch) fiel mir Spontan das EdT ein = Nicht mein bester Einfall der letzten Zeit  Afro Grinsend.

MfG

Andreas
Gespeichert
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.814



« Antworten #20 am: 02. August 2016, 14:43:54 »

Heute, im Supermarkt, kam ich auf der Suche nach Mini-Duschgel für die Sporttasche auch am Duftregal vorbei, und dort fiel mir eine kleine Flasche Tabac Original EdT (glaub ich zumindest) auf.

Auf einen Teststreifen gesprüht: bäh!  Schweigend

Allerdings habe ich die Sprühöffnung nicht korrekt ausgerichtet, so daß auch was auf den linken Handrücken ging. Und nun erwische ich mich dauernd, wie ich interessiert und ganz und gar nicht abgeneigt am Handrücken schnüffele.

Männlich, markant, aber nicht penetrant; klassisch, aber doch nicht Opa? Sollte ich mir da glatt mal eine Pulle kaufen müssen?

Im Herbst vielleicht, denn der Duft paßt vielleicht zum heutigen Pseudo-Wintereinbruch in Franken, aber gewiß nicht zum Sommer. Muß ich mal in Italien ausprobieren; denn dort kann man ausschließen, daß aufgrund von Kindheitserinnerungen die Leute irgendwelche Greise damit assoziieren.
Gespeichert

Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.078


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #21 am: 03. August 2016, 19:21:45 »

Vieleicht haben die den Duft des EdT überarbeitet. Vor ein paar Jahren hatte ich mal ein Fläschchen und fand das besser und weniger Opa als das AS, mit dem ich erst noch warm werden musste.

Zudem war der Duft zwar etwas anders als das AS, aber dann doch nicht so ganz weit davon entfernt.
Gespeichert
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.814



« Antworten #22 am: 05. August 2016, 22:36:19 »

Ich habe heute nochmal nachgesehen: der Tester war das EdC, und nun habe ich davon eine 30ml-Flasche zu Hause stehen. Bezahlt hab ich 9,29 Europäer.

Morgen abend wird es in freier Wildbahn ausprobiert.
Gespeichert

Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.814



« Antworten #23 am: 05. August 2016, 22:42:41 »

Heute bei DM hab ich mir einen Spritzer aus der Probeflasche auf den Handrücken gesprüht.
Die Kopfnote ist nicht so mein Fall: zu intensiv und aufdringlich. Doch die Herznote ist einfach herrlich  Daumen hoch.
Ich muss ständig an meinem Handrücken riechen - ich bin ganz süchtig   Lächelnd

Bei der nächsten Gelgenheit muss ich mir ein Fläschen des EdT oder EdC besorgen Cool


EXAKT genauso ging es mir gestern und geht es mir heute auch.

Hoffentlich folgt nicht die gleiche Ernüchterung. Was ist denn bei Dir -nunmehr vier Jahre später- draus geworden, infabo?
Gespeichert

Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #24 am: 05. August 2016, 22:50:28 »

<...> Was ist denn bei Dir -nunmehr vier Jahre später- draus geworden, infabo?

Ob du da noch eine Antwort bekommen wirst? Letzter Besuch 13.12.2015.....   Huch
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.600



« Antworten #25 am: 16. August 2016, 17:03:30 »

Heute bei DM hab ich mir einen Spritzer aus der Probeflasche auf den Handrücken gesprüht.
Die Kopfnote ist nicht so mein Fall: zu intensiv und aufdringlich. Doch die Herznote ist einfach herrlich  Daumen hoch.
Ich muss ständig an meinem Handrücken riechen - ich bin ganz süchtig   Lächelnd

Bei der nächsten Gelgenheit muss ich mir ein Fläschen des EdT oder EdC besorgen Cool


EXAKT genauso ging es mir gestern und geht es mir heute auch.

Hoffentlich folgt nicht die gleiche Ernüchterung. Was ist denn bei Dir -nunmehr vier Jahre später- draus geworden, infabo?

Der Tabacduft kann süchtig machen, vorausgesetzt man steht schon mal im Prinzip auf ihn. Im allgemeinen ist es das EdC, das als der authentische Tabacduft ausgemacht wird, nicht das EdT.

Ich bin jahrelang als "Tabac-Mann" rumgelaufen, und es wurde laut Aussage anderer bei mir nie als Altherrenduft interpretiert. Es ist aber schon eine Typsache, ob einem dieser oftmals als altbacken verstandene Duft auch steht oder nicht. Ich liebe ihn, und habe mich immer wohl gefühlt damit. Dann kam mal ein wenig Abwechslung, aber seit der kürzlich reanimierten Diskussion über die RS bin ich wieder auf den Geschmack gekommen, und habe es heute mal wieder aufgetragen. Herrlich, obwohl es gerade heiss ist.

Ich finde, Tabac ist einer, der auf Dauer gewinnt. Für mich ist dieser Klassiker immer eine Option, und eine Ernüchterung kam nie.

Bei uns haben übrigens alle DM-Märkte das EdC aus dem Programm genommen.
Gespeichert
Tim Buktu
Mitglied

Online Online

Beiträge: 5.401


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #26 am: 17. August 2016, 06:46:29 »

Für mich ist das Tabac auch nicht wegzudenken. Ich verwende es zwar inzwischen selten, da ich so viele andere Wässerchen auch mag, aber die Rückkehr ist immer wieder eine Freude. Auch im Sommer.

Heute ist mir übrigend mal wieder das kleine Fläschchen abgestürzt und der Deckel zerbrochen. Kein Problem, da nicht das erste Mal passiert und ich  einen Deckel auf Lager hatte.  Smiley
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.814



« Antworten #27 am: 18. August 2016, 08:00:24 »

Mittlerweile hab ich ein paar Freundinnen probeschnuppern lassen. Er ist offenbar (aufgrund heutzutage geringer Verbreitung vielleicht?) zu meiner Überraschung nur wenig bekannt, und so gab es auch keine negativen Assoziationen: Keine findet den Duft opamäßig, alle fanden ihn zumindest nicht schlecht, überwiegend gut.

Eine Freundin Anfang fünfzig, eine sehr attraktive Frau mit turbulentem Lebenslauf, der ich durchaus einen gewissen Erfahrungsschatz zutraue, und die den Duft kennt, findet jedoch, daß er von Mann zu Mann, je nach Haut, sehr verschieden wirkt. Bei manchen ansprechend, bei anderen wieder unausstehlich.

Also sollte man bei Bedarf eigene Studien durchführen, wenn man ihn tragen will und Wert darauf legt, daß man gesellschaftlich kompatibel bleibt.  Zwinkernd
Gespeichert

krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.144



« Antworten #28 am: 18. August 2016, 14:04:23 »

Tabac Original polarisiert ziemlich deutlich, entweder man mag es oder nicht.

Wenn ich zwischendurch meine Tabacphase habe, könnte ich darin baden. Das hält so ne Woche an und danach ist wieder ne Pause angesagt.
Ich könnte mir nicht vorstellen, das ganze Jahr durch, jeden Tag damit beduftet zu sein.
Für mich ist es eher ein Herbst oder Winterduft.

Das einzigste Produkt der Linie das ich täglich nutzte, war der Deo-Stick. Leider wurde vor etwa einem Jahr, ausser dem Design auch der Inhalt geändert.
Seitdem nutze ich ihn nicht mehr so oft.
Gespeichert

"less is more-more or less" Mies v.d. Rohe
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.814



« Antworten #29 am: 15. September 2016, 07:20:27 »

Leider geht es mir wirklich fast genauso wie infabo, nur schneller: nach einer Zeit reicht's, ich kann's nicht mehr riechen. Mittlerweile kommt mir der Duft eher stechend denn angenehm vor.

Ich werde zunächst kurz pausieren, den Duft dann nochmal bei den zu erwartenden kühleren Temperaturen auflegen, ihn aber gegebenenfalls schnell beiseite legen oder notfalls gar entsorgen, bevor er mir den Spaß an der RS verdirbt.

Vielleicht ist es wirklich nur was für ab und zu?
Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS