gut-rasiert
20. Februar 2017, 04:55:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 ... 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: ---VARON DANDY---  (Gelesen 5669 mal)
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 905


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #15 am: 13. Februar 2013, 13:23:56 »

In jedem Fall sollte man es relativ sparsam verwenden, da es wirklich stark duftet.
Ich wusste gar nicht, das es auch eine mildere "Masaje"-Version gibt, sonst hätte ich die bevorzugt.
Gespeichert
shaveman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.262



« Antworten #16 am: 13. Februar 2013, 13:24:26 »

Aber ganz ohne Grund wird es wohl nicht extra ein AS geben  Huch
Gespeichert
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 905


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #17 am: 13. Februar 2013, 13:27:46 »

Bei dieperfekterasur.de steht dazu:

"Ich verkaufe das Varon Dandy in der Colonia Version da es gegenüber der Masaje Version konzentrierter ist und der Duft viel länger anhällt als beim gleichnamigen After Shave. .. Zur Verwendung nach der täglichen Rasur oder klassisch als Eau de Cologne."
Gespeichert
shaveman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.262



« Antworten #18 am: 13. Februar 2013, 13:29:22 »

Dann habe ich mir die Probe ja beim Richtigen bestellt :-)
Gespeichert
makingthingssharp
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 894


Now that`s my barbershop


WWW
« Antworten #19 am: 04. August 2013, 14:59:03 »

Ich habe mir vor einiger Zeit auch das Varon Dandy in der Colonia Version besorgt.
Meiner Meinung nach ist es wirklich zu stark -> Kopfwehpotential.
Wenn man es aber verdünnt mit kosmetischem Basiswasser o.ä. z.B. im Verhältnis 1:4, vielleicht noch 1:3, dann kann man (bzw.ich) es gut als AS benutzen.
Gespeichert

Das Denken ist eine zu schwierige Sache, als dass jedermann darin herumdilettieren dürfte.
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.346



« Antworten #20 am: 06. August 2013, 23:43:59 »

Das ist ja eine prima Anregung, makingthingssharp.

Hab das Varon Dandy Colonia jetzt mal 1:4 mit 70%igem Alkohol, etwas Glycerin, ein paar Tropfen Vitamin A und E sowie einem Mentholkristall angesetzt. Das ist mir jetzt etwas zu duftschwach, so daß ich morgen auf 1:3 gehen werde. Ich denke, dann hab ich 100 ml feinstes spanisches AS.
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
makingthingssharp
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 894


Now that`s my barbershop


WWW
« Antworten #21 am: 07. August 2013, 08:51:47 »

Und wenn Du die 1L Flasche hast kommst Du durchs Verdünnen auf 4L AS. Das dürfte ein paar Tage reichen.  Grinsend
Gespeichert

Das Denken ist eine zu schwierige Sache, als dass jedermann darin herumdilettieren dürfte.
MelrosePlant
Gast
« Antworten #22 am: 07. August 2013, 09:23:46 »

Das wäre etwas für unsere Ganzkörperrasierer: einfach danach in die gefüllte Badewanne legen...
 Grinsend
Wie verhält es sich denn mit dem Verschluss: ist der so weit offen, wie es ausschaut oder ist nur ein kleines Löchlein drin?
Eventuell muss man es ja dann umfüllen.
Gespeichert
makingthingssharp
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 894


Now that`s my barbershop


WWW
« Antworten #23 am: 07. August 2013, 09:25:26 »

Ich fülle es um und setze max. 250 ml an.
Dann kann ich auch mit dem Menthol variieren, je nach Jahreszeit.
Gespeichert

Das Denken ist eine zu schwierige Sache, als dass jedermann darin herumdilettieren dürfte.
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 867



« Antworten #24 am: 07. August 2013, 22:36:09 »

Wo bekommt man denn die Aftershave-Variante, wo man nicht das Gleiche nochmal an VSK bezahlt? Oder ist vielleicht jemand gaaaaanz zufällig gerade in Spanien unterwegs??  Grinsend
Das spanische Floid gefällt mir vom Duft ausgesprochen gut (okay, ist vielleicht nix für jeden Tag) und da dies hier ja wohl ähnlich sein soll, würd ich's gerne mal ausprobieren!
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
nessuno
Gast
« Antworten #25 am: 08. August 2013, 04:20:02 »

http://www.dieperfekterasur.com/epages/63754726.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63754726/Products/AS0004/SubProducts/AS0004-0001
Gespeichert
mobi72
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 173


« Antworten #26 am: 13. Dezember 2016, 12:34:14 »

Mal eben als kurze Frage bevor ich bestelle:

Wie langanhaltend ist denn der Duft der ODC-Variante?
Gespeichert
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 905


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #27 am: 13. Dezember 2016, 12:58:03 »

Gefühlt ewig. Von mir gibt's für das Varon Dandy Colonia eine Kaufwarnung. Es ist penetrant, aufdringlich und vom Duft mega schwer.
Aus der Erinnerung würde ich sagen, das es etwas Ähnlichkeit mit Yves Rocher Hoggar hat, nur mal so als groben Anhaltspunkt.

Meiner Meinung nach ist es wirklich zu stark -> Kopfwehpotential.

Absolut. Mir brummte auch der Schädel. Für mich war es damals eine totale Fehlinvestition.

--

Besorg Dir lieber erstmal eine Probe. Oder sag nachher nicht, das Dich niemand gewarnt hätte.
Gespeichert
mobi72
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 173


« Antworten #28 am: 13. Dezember 2016, 13:15:10 »

Ich bin jetzt auch im Besitz einer Testmenge von einem Liter  Grinsend
Es geht anfangs etwas in die Richtung von Tabac Original - aber etwas frischer, jugendlicher, finde ich.
Es braucht ca. 10 Minuten um seine endgültige Note zu erreichen und duftet dann wunderbar.
Ich würde sagen, es ist eher ein Winterduft, für den Sommer wäre es vielleicht zu schwer.

ok, das klang anders was da zu lesen war.

wie schaut es mit der aftershave-variante aus?
Gespeichert
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 905


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #29 am: 13. Dezember 2016, 14:10:27 »

Ich bin jetzt auch im Besitz einer Testmenge von einem Liter  Grinsend
Es geht anfangs etwas in die Richtung von Tabac Original - aber etwas frischer, jugendlicher, finde ich.
Es braucht ca. 10 Minuten um seine endgültige Note zu erreichen und duftet dann wunderbar.
Ich würde sagen, es ist eher ein Winterduft, für den Sommer wäre es vielleicht zu schwer.

ok, das klang anders was da zu lesen war.

wie schaut es mit der aftershave-variante aus?

Ja, das war die erste Euphorie, anfangs mochte ich es. Letztlich habe ich es aber verkauft, weil ich davon mehrfach rasende Kopfschmerzen bekam und den Dufte einfach nicht mehr riechen konnte.
Klar, Duft ist Geschmacksache und Du scheinst schwere Düfte zu mögen - vielleicht ist es für Dich der Duft des Jahres.
Ich persönlich würde mir solche 1l Gebinde von mir unbekannten Düften aber nicht mehr ohne Probe vorab bestellen.

Was das AS angeht kann ich nichts sagen, ich hatte nur das Colonia.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 ... 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS