gut-rasiert
12. Dezember 2017, 22:42:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 66   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Derby  (Gelesen 78340 mal)
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.260



WWW
« am: 09. Oktober 2007, 22:12:37 »

Die türkische Derby ist eine der preiswerten Klingen, die sich hinter den teuren Markenprodukten nicht zu verstecken braucht. Von ihrer Charakteristik würde ich sie irgendwie als Mittelding zwischen roter Personna und Feather einstufen. Ich selbst empfinde sie als der Merkur sehr ähnlich, wobei die Standzeit wesentlich besser ist, und der Preis wesentlich niedriger.

Die Derby ist meine Lieblingsklinge in den zahmen nichtverstellbaren Seifenspalt-Rasierern von Merkur (z.B. 34) und Gillette.

Mir ist allerdings ein Fall bekannt, der mit der Derby überhaupt nicht klar kommt.

Die Derby ist sehr leicht zu bekommen. Nach meinem Informationsstand nach in türkischen Läden, bei diversen Internetshops (z.B. Mühle) aber auch in der Buch von Anbietern in Deutschland.
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #1 am: 10. Oktober 2007, 14:16:10 »

Hi Alfred. Da empfinden wir beide nun anders. Ich würde die Derby knapp unter die Personna einordnen. Ich habe Guilmart, der von ihr geradezu entsetzt war, eine Packung geschickt (Souplex auch), da er seine wohl aus den USA hatte und er wird nach seinem Urlaub sicherlich mal einen Bericht abliefern. Die Derby ist, wegen der Summe ihrer hervorragenden Eigenschaften, meine Referenz-Klinge geworden. Schärfe, Standzeit, Sanftheit und Preis, sind außerordentlich positiv und lassen sie deswegen meine allererste Wahl sein.
Ciao
Gespeichert
matjes
Gast
« Antworten #2 am: 10. Oktober 2007, 14:18:11 »

Was mir bei der Derby immer wieder auffällt: Die erste Rasur ist ruppig, oft mit kleinen Cuts verbunden. Erst ab der zweiten wird die Klinge sanfter. Von der Personna kenne ich das nicht.

Gruß
Matjes
Gespeichert
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #3 am: 10. Oktober 2007, 15:32:30 »


Was mir bei der Derby immer wieder auffällt: Die erste Rasur ist ruppig, oft mit kleinen Cuts verbunden. Erst ab der zweiten wird die Klinge sanfter.

Gruß
Matjes

Genau das beobachte ich manchmal bei den Merkur Klingen
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #4 am: 10. Oktober 2007, 15:35:30 »

Hatt ich schon bei manchen Klingenmarken.
Ciao
Gespeichert
Beddi
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 38


Die Seife machts ;)


« Antworten #5 am: 10. Oktober 2007, 16:20:04 »

Was mir bei der Derby immer wieder auffällt: Die erste Rasur ist ruppig, oft mit kleinen Cuts verbunden. Erst ab der zweiten wird die Klinge sanfter. Von der Personna kenne ich das nicht.

Gruß
Matjes

Das habe ich nun wirklich bei der Derby noch nie beobachten können. Einzig die Rapira macht Anfangs Probleme.
Gespeichert

Hobelige Grüße
Beddi
henning
Gast
« Antworten #6 am: 10. Oktober 2007, 16:44:18 »

Doch doch. Hatte letzt eine Packung da war es ganz schlimm. Konnte fast Guilmart verstehen.
Ciao
Gespeichert
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.260



WWW
« Antworten #7 am: 10. Oktober 2007, 18:07:18 »

Gottlob empfinden wir anders.
Es könnten auch ganz bestimmte Eigenschaften sein, die jeden unterschiedlich urteilen lässt.
Ich vermite, dass die feather besonders star ist (nicht die ganze Klinge, die ist sogar besonders flexibel, ich meine den Schneidebereich).
Wie gesagt, bei mir hat die Derby gegen die Personna keine Chance, abgesehen von 34 und Co, da ist es umgekehrt,
Gespeichert
TomH
Gast
« Antworten #8 am: 12. Oktober 2007, 09:11:23 »

Meine Erfahrungen mit der DERBY werden so nach und nach immer schlechter.
Zu Anfang fand ich sie mal gut bis sehr gut, mittlerweile rangiert sie auf einem der letzten Plätze, meine Meinung und bestimmt nicht repräsentativ.
Gespeichert
günni
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.193


Viva Colonia


« Antworten #9 am: 12. Oktober 2007, 23:44:22 »

Meine Erfahrungen mit der DERBY werden so nach und nach immer schlechter.
Zu Anfang fand ich sie mal gut bis sehr gut, mittlerweile rangiert sie auf einem der letzten Plätze, meine Meinung und bestimmt nicht repräsentativ.


Geht mir ähnlich, ich hatte sie einige Zeit im Gebrauch und habe sie dann aber nicht mehr benutzt. Einer der Gründe war auch das hier bereits erwähnte ruppige Verhalten bei der ersten Rasur. Bin jetzt auf Personna rot umgeschwenkt und sehr zufrieden.

Günni
Gespeichert

"Et hät noch immer jotjejange"  Das ist Kölsch, die einzige Sprache die man auch trinken kann.

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' 4292/4 Cocobolo
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #10 am: 23. Oktober 2007, 10:44:37 »

Was mir bei der Derby immer wieder auffällt: Die erste Rasur ist ruppig, oft mit kleinen Cuts verbunden. Erst ab der zweiten wird die Klinge sanfter. Von der Personna kenne ich das nicht.

Gruß
Matjes

Ich habe auch gerade eine Derby geladen und kann Deinen Eindruck nur bestätigen.

Früher war es ein Ritual, z.B. für den sonntag eine neue KLinge ein zu legen, um eine besonders schöne Rayxur zu erleben.

Das lasse ich jetzt, da die 5. oder 6. Rasur viel angenehmer verläuft als die ersten
Gespeichert
soapopera
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 675


« Antworten #11 am: 07. Januar 2008, 09:00:05 »

Anfangs war ich von der Derby-Klinge auch nicht so begeistert. In der vergangenen Woche habe ich sie im Merkur 15c eingelegt. Die Rasurergebnisse waren überzeugend sanft und angenehm, zurück blieb eine sehr glatte Haut.

Ich schließe mich der Meinung von Alfred an und verwende sie in den nichtverstellbaren Hobeln. In den Adjustables und im Progress verwende ich die rote Personna.
Gespeichert
soapopera
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 675


« Antworten #12 am: 09. Januar 2008, 14:50:23 »

Meine beim Gentleman's Shop gekauften tragen im Shop die Bezeichnung UK. Gibt es unterschiede in den jeweiligen Ländern oder sind alle in der Türkei produkziert und tragen nur die Zusatzbezeichnung des jeweiligen Verkaufslandes?
Gespeichert
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.260



WWW
« Antworten #13 am: 23. M?rz 2008, 00:38:45 »

Hatte unlängst eine Derby im Reiserasierer, die einfach nicht kaputtzukriegen war - die Standzeit deutlich über eine Woche. Die nächste aus dem Paket war übrigens grottenschlecht.
Gespeichert
budweiser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 353


« Antworten #14 am: 13. April 2008, 13:14:35 »

Die Derby nutze ich zur Zeit sehr gerne. Zufällig habe ich ein Angebot von Postenland gefunden, wo Ihr 100 Derby für 8,90 € bekommen könnt. Ihr müßt über den Link www.postenland.de/shop/Derby-Nassrasur?refID=nsr und bei Gutscheine nur den Code:


82736122

eingeben.

100 Derby für 8,90 sind ein Wort...

Schönen Sonntag wünscht

Achim


Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 66   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS