gut-rasiert
13. Dezember 2017, 08:20:42 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Weihnachtswichteln 2017
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: klassische Duschgels und Körperseifen?  (Gelesen 4315 mal)
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.869



« Antworten #30 am: 18. Januar 2016, 16:44:29 »

Alnatura wurde ja schon genannt, auch andere Bioläden haben teilweise die SdM-Seifen. Ansonsten kann man sich beim Versender des Vertrauens ja die Gästeseifen bestellen - wenn man sie nicht (mehr) zur Dusche verwenden will, kann man sich damit hervorragend die Hände waschen.

Gibt es bei den Nesti Dante auch eine besonders zur Dusche geeignete Serie (so wie bei den SdM die Karitebutterserie)?
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Robinson
Gast
« Antworten #31 am: 18. Januar 2016, 18:50:41 »

Von Nesti Dante gibt es "große" und "kleine" Seifenstücke.
Die kleinen (Handwasch-)Seifen habe ich noch nicht getestet, die großen Seifen (siehe hier: http://www.tonsus.com/marken/nesti-dante) eignen sich alle zum Duschen.
Gespeichert
XLschneider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 197


« Antworten #32 am: 18. August 2016, 13:35:29 »

Bei dawanda gibt es auch unzählige Seifensieder, von Klein bis Groß. Darunter auch FunkySoaps aus England, haben natürlich auch einen Shop oder sind bei Etsy verteten.
Habe schon einige Händler und Sorten durch und bin im Endeffekt bei Funky hängen geblieben. Preis-Leistung stimmt dort, passen alle samt super zu meiner Haut.
Die Haarseifen sind klasse. Ansonsten kann ich aber auch die Seifen vom Weinberg (Brackenheim) empfehlen.
Gespeichert
nessuno
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 36



« Antworten #33 am: 18. August 2016, 15:02:36 »

Ich bin schon lange wieder weg von Seifen und reumütig zu Duschgelen zurückgekehrt.
Riechen besser, erfrischen besser, gefallen mir besser.
Wenn ich doch mal zur Seife greife, ist es die Dudu Osun. Eine bessere Seife für die Dusche ist mir noch nicht untergekommen.
Gespeichert

Gott erhalte mir meine Gesundheit und die Arbeitskraft meiner Frau.
Noodles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.116


Same Shit, Different Day


« Antworten #34 am: 18. August 2016, 15:18:03 »

Ich bin vor einiger Zeit ebenfalls wieder reumütig zu Duschgels zurück gekehrt. Irgendwie hab ich das Gefühl das ich sie besser vertrage. Da ich mich auch fast ausschließlich dusche geht es mir schon auf den Keks wenn ich dauernd die Seife fallen lasse Zunge
Gespeichert

"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben." Marc Aurel

"Mit dem Bart im Gesicht ist es wie mit dem Golfrasen: nur kontinuierliche Pflege und Schur bringen ihn zur Perfektion." Tonsus
Batou
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 139


« Antworten #35 am: 18. August 2016, 16:57:02 »

Da gibts aber eine einfache und tolle Lösung. Und zwar, man nehme einen dieser Kunstfaserpuschel (auch als Netzschwamm bezeichnet) und reibe ihn so lange an der feuchten Seife bis er, vergleichbar mit einem Rasierpinsel, mit Seifenschaum aufgeladen ist. Dann kann man die Seife weglegen denn der Schaum aus dem Netzschwamm reicht aus um den gesamten Körper einzuschäumen. Geht wunderbar und funktioniert problemlos.
Gespeichert

Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.881


Living in Sin


« Antworten #36 am: 18. August 2016, 18:04:22 »

Auch ich bin wieder zu Duschgels zurück. Nutze jetzt ausschliesslich das Speick. Im Winter dazu auch das Tabac Duschgel.

Die einzige Seife, die ich noch habe und in der kalten Jahreszeit nutze, ist die Musgo Real
Gespeichert
Colonel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 168



« Antworten #37 am: 18. August 2016, 18:11:13 »

Ich benutze fast nur noch Seifen. Ich fühle mich danach wesentlich sauberer und gepflegter als mit Duschgel.
Dusch Das und dergleichen kommen mir nicht mehr ins Haus. Wenn es schon ein Duschgel sein soll, dann von Weleda, oder anderen Biomarken.

Nesti Dante, Ölseifen aus Aleppo oder auch Speick sind meine Lieblinge.

Lediglich mit Haarseifen konnte ich mich auf Dauer nicht anfreunden. Der Gebrauch insbesondere auch mit saurer Rinse war mir dann doch zu aufwändig und haben sowohl meine Haare eher stumpf gemacht als auch die Kopfhaut ausgetrocknet.
Bin also wieder beim Shampoo aus der Flasche gelandet.
Gespeichert
nessuno
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 36



« Antworten #38 am: 18. August 2016, 18:31:17 »

Ich fühle mich danach wesentlich sauberer und gepflegter als mit Duschgel.
Dusch Das und dergleichen kommen mir nicht mehr ins Haus. Wenn es schon ein Duschgel sein soll, dann von Weleda, oder anderen Biomarken.



Bei mir ist es umgekehrt. Und wieso Bio?
Gespeichert

Gott erhalte mir meine Gesundheit und die Arbeitskraft meiner Frau.
Colonel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 168



« Antworten #39 am: 18. August 2016, 20:09:25 »

In den letzten Jahren habe ich ein Bewusstsein für gesunde Ernährung und saubere Kosmetik entwickelt.
Wobei das bezogen auf Ernährung nicht zwingend Bio-Lebensmittel bedeuten muss, sondern eher selber kochen statt Convenience-Produkte.

Leider sind In sehr vielen Drogierartikeln nicht nur Tenside enthalten, sondern auch Silikone und mittlerweile vorallem auch Polyquaternium was mich sehr stört. Billigrohstoffe um den Gewinn zu maximieren. Es wird angepriesen eine besonders weiche Haut bzw. leicht kämmbare Haare zu hinterlassen. De Fakto ist es eine chemische Verbindung, die einen Kunststoff-Film auf der Haut hinterlässt und billiger als Wasser ist. Bezogen wird der Rohstoff fässerweise aus China. Ich glaube zu 800$ pro Tonne. Das Zeug kleistert einem die Haut zu und hinterlässt unschöne Rückstände auf Handtüchern, die man auch mit Waschen schwerlich wieder entfernen kann.

Kurz gegoogled:

http://www.blondblog.de/polyquaternium-shampoo-duschgel/
http://naturalbeauty.de/fakten/du-kommst-hier-nicht-rein/du-kommst-hier-nicht-rein-polyquaternium/
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS