gut-rasiert
24. M?rz 2017, 11:18:33 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 5 [6] 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Reisesets  (Gelesen 13960 mal)
MudShark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.510



WWW
« Antworten #75 am: 16. Januar 2016, 02:38:39 »

Davon abgesehen hat Dekadenz NIE ein schlechtes Gewissen...eigentlich überhaupt keins...

Schönes Set! Wohin soll die Reise gehen?
Gespeichert

"Wenn man bedenkt, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
Mark Twain
Brille
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 73



« Antworten #76 am: 10. Oktober 2016, 20:12:28 »

Konnte ich mal wieder nicht liegen lassen.
Leider ist ein Zahn krumm Traurig.
Hersteller ?









Gruß Brille
Gespeichert
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.148



« Antworten #77 am: 11. Oktober 2016, 12:50:20 »

Zum Hersteller kann ich leider nichts sagen. Die Grundplatte sieht nach Alu aus, da könnte man den Zahn ganz sachte mit einer Spitzzange richten. Sollte kein Problem sein.

Der gefällt mir gut, der Griff hat eine interesante Zeichnung.  Daumen hoch
Gespeichert

"less is more-more or less" Mies v.d. Rohe
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 865



« Antworten #78 am: 11. Oktober 2016, 12:55:55 »

Der grüner Griff gefallt auch mich. Bis vorige Woche hatte ich noch nie grünes Bakelit, das heist, ich denke es ist Bakelit, gesehen. Dann habe ich eine grünen Reise-Torsioner bekommen. Jetzt sehe ich diese.Hübsch.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.521


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #79 am: 11. Oktober 2016, 16:52:51 »

Auch wenn ich mit Zahnkämmen ordentlich gesegnet bin und mich eher selten damit rasiere, wäre ich an einem mit grün-schwarz meliertem Bakelit vermutlich auch nicht vorbei gekommen. Sehr schön!  Daumen hoch
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Brille
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 73



« Antworten #80 am: 11. Oktober 2016, 18:09:18 »

Danke für die Rückmelungen  Smiley.
Gruß Brille
Gespeichert
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.148



« Antworten #81 am: 11. Oktober 2016, 18:54:46 »

Danke für die Rückmelungen  Smiley.
Gruß Brille

Laangsam, Grinsend wenigstens zu der beiliegenden Woolco Klinge gibts was...

http://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,31180.0.html
Gespeichert

"less is more-more or less" Mies v.d. Rohe
Marverel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 714


If everything else has failed, read the manual


« Antworten #82 am: 21. Oktober 2016, 11:56:50 »

Mal ein etwas anderes Reiseset  Zwinkernd



Nicht unbedingt "fancy", aber ich fand's vor allem wegen des knalligen Rot recht hübsch - und so war es mir den Fünfer wert.

Das Set ist unbenutzt - ich vermute, es stammt aus den 80ern? Und bevor Nachfragen kommen: Die Zahnbürste werde ich trotz NOS-Zustand nicht ausprobieren  Schockiert
Gespeichert
Sparschäler reloaded
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 1.583


Dieses Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #83 am: 21. Oktober 2016, 12:11:22 »

Das hat was. Daumen hoch
Gespeichert

krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.148



« Antworten #84 am: 21. Oktober 2016, 14:33:03 »

Stimmt, wußte gar nicht das es sowas gab* Daumen hoch

*hab ich wohl in meinem Dorf, in ländlicher Gegend, verpennt. Grinsend
Gespeichert

"less is more-more or less" Mies v.d. Rohe
ede.duembel
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 20


« Antworten #85 am: 21. November 2016, 15:13:27 »

ich stell die Frage mal hier in dem Reiseset Fred.

Ich bin auch ab und an auf Achse und nehme in der Regel einen Gilette new type mit auf die Reise. Nur warum gibt es diese Unmenge an Reiserasierern, die sich doch eigentlich nur darin unterscheiden, dass ich den Griff nochmals teilen kann. Wenn ich Griff und Kopf separat transportiere (damit mir nicht beim Taschepacken mal das Gewinde brechen kann) dann ist das Set doch schon so klein verstaubar wie es geht. Warum noch den Griff trennen? Der Kopf kommt bei mir in einem Mühle Kunststoffschutz und dann kommt alles so wie es ist in den Kulturbeutel.

Gruss ede
Gespeichert
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 913


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #86 am: 21. November 2016, 15:49:56 »

Ich habe ein kleines altes Reiseset, bei dem nur ein kleiner Stummel als Griff dabei ist.
Kopf und Griff passen in eine kleine Metallschatulle, die wirklich winzig ist.
Mit winzig meine ich so klein, das ich einmal dachte, das ich ihn vergessen hätte  Grinsend
Bei Sets mit größerem Packmaß stellt sich Deine Frage durchaus.
Gespeichert
geoshave
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 512


Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen


« Antworten #87 am: 23. November 2016, 14:16:16 »

Wenn du eine Expedition auf den Mount Everest unternimmst, zählt jedes Gramm und jeder Zentimeter, dann kann der Hobel nicht klein genug sein.
Es gab ja mal die wirklich winzigen Mini-Damenrasierer (z.B. Myatt). Das wäre doch auch was Grinsend !

Aber sonst - da kann ich Ede nur beipflichten.

P.S.   Eine Rasur auf dem Mount Everest ist wohl noch nie gemacht worden, wozu auch!
Gespeichert

Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man niemals ungenutzt vorübergehen lassen. In diesem Zusammenhang: Ist verbale Inkontinenz heilbar?
heikok
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 913


Frisch, fromm, fröhlich, frei!


WWW
« Antworten #88 am: 23. November 2016, 15:24:10 »

P.S.   Eine Rasur auf dem Mount Everest ist wohl noch nie gemacht worden, wozu auch!

> Hey, warum rasierst Du dich hier oben?!
-> weil ich KANN  Cool

 Grinsend
Gespeichert
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.148



« Antworten #89 am: 23. Januar 2017, 12:08:10 »

Ich weiß auch nicht wirklich, wozu die 4-teiligen Reisehobel gedacht waren. Ich könnte mir nur vorstellen, das die unter bestimmten Voraussetzungen sehr praktisch sind/waren.
So kann man den Hobel ständig in einer Brustasche des Hemdes/Jacke mitführen. Gerade bei Reisen mit möglichst wenig Gepäck, eine gute Sache.

Mich hat das Thema minimalistisches Gepäck immer sehr interessiert, da ich oft und gerne mit dem Motorrad in "Urlaub" fahre...
...und bei dieser Art des Reisens, immer eine gewisse Kapazitätsgrenze gegeben ist. (Es sei denn, man ist auf Weltreise und behängt sein Gefährt mit diversen großvolumigen Alukisten) Wozu ich persönlich nie Lust hatte.  Daumen runter

So ist zB. für dieses Jahr eine Frankreich-Tour in Planung. Bei der ich nur mit (kleinen) Satteltaschen, Gepäckrolle und Tankrucksack unterwegs sein werde... Grinsend
« Letzte Änderung: 23. Januar 2017, 12:18:33 von krähe » Gespeichert

"less is more-more or less" Mies v.d. Rohe
Seiten: 1 ... 5 [6] 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS