gut-rasiert
17. Oktober 2017, 16:50:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: 10 Jahre gut-rasiert.de


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Reisesets  (Gelesen 16616 mal)
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.209



« am: 14. M?rz 2011, 23:03:14 »

Möchte hier einen alten Apollo Reiserasierhobel vorstellen, weiß jemand hier etwas zum Alter?







Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.958



« Antworten #1 am: 14. M?rz 2011, 23:43:37 »

Warst Du auf einem Flohmarkt am Wochenende, Hermann?
Ich habe dort auch so einen alten Apollo Hobel mit Etui geschossen, Deiner ist aber schöner, sieht ja aus wie neu...
Bei meinem fehlt auch etwas im Etui, linke Lasche, was könnte da drin gewesen sein?
Zum Alter: 50er Jahre???



Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.209



« Antworten #2 am: 15. M?rz 2011, 00:03:20 »

Nee, der ist aus der Bucht. Auf dem Flohmarkt habe ich kein Glück mehr...
Die Lasche müsste für ein Alaundöschen sein. Was steht denn auf dem Hobelkopf? Irgendwas gemarkt? Der sieht mir verdächtig nach Lux aus.
« Letzte Änderung: 15. M?rz 2011, 00:06:30 von krähe » Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.958



« Antworten #3 am: 15. M?rz 2011, 00:20:01 »

Die Lasche müsste für ein Alaundöschen sein.

Ja, das könnte sein.

Was steht denn auf dem Hobelkopf? Irgendwas gemarkt? Der sieht mir verdächtig nach Lux aus.

Auf dem Kopf steht nur "Made in Germany" - Das Etui ist mit Apollo beschriftet.

Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.209



« Antworten #4 am: 15. M?rz 2011, 09:40:41 »

Hier noch ein weiterer Reisehobel, ein aktueller Merkur mit 34er Kopf.


Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
henning
Gast
« Antworten #5 am: 15. M?rz 2011, 09:55:44 »

Die Lasche müsste für ein Alaundöschen sein.

Ja, das könnte sein.

Was steht denn auf dem Hobelkopf? Irgendwas gemarkt? Der sieht mir verdächtig nach Lux aus.

Auf dem Kopf steht nur "Made in Germany" - Das Etui ist mit Apollo beschriftet.



Nein, das ist nicht so. Das ist kein Apollo. Griff und Kopf sind völlig atypisch. Das ist ein zusammengewürfeltes Set, aus Apollo - Schachtel und Noname - Hobel. Die Lasche war für den auseinanderdrehbaren Hobelgriff. Nicht jedes Set hatte einen Alaunstift dabei, weil damals wie heute nicht immer einer nötig war.
Apollo waren immer sehr wertig verarbeitet und entsprachen höchsten Ansprüchen. Ein blechernes Unterteil paßt nicht dazu und der Griff ist typisch Billighobel. So hatte ich die allerdings auch an verschiedenen osteuropäischen Hobeln.
Ganz entgegengesetzt dagegen Krähes Hobel mit dem für eine bestimmte Zeit typischen und schweren Kopf. Ein wunderbarer Rasierer übrigens. Die Zeit ist schwerlich zu schätzen, irgendwo zwischen den 30'er und 50'er Jahren.

Ciao
Gespeichert
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.834


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #6 am: 17. M?rz 2011, 16:48:13 »

3 Reisehobel von Merkur:

                            933 Edelstahl                    933 versilberter Griff                        heutiger 985c



Edit: Typennummern getauscht
« Letzte Änderung: 17. M?rz 2011, 17:13:23 von Tim Buktu » Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.209



« Antworten #7 am: 17. M?rz 2011, 16:55:45 »

Ah, noch ein Reisehobelfan - sehr schön Tim! Gab's die schon in Edelstahl?
Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.834


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #8 am: 17. M?rz 2011, 17:09:24 »

... Gab's die schon in Edelstahl?
Habe mich auch gewundert, aber das Modell aus dem Kunststoffschächtelchen ist, um etwas genauer zu sein, aus nicht rostendem Stahl.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.834


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #9 am: 19. M?rz 2011, 22:39:06 »

Von Gillette sind auch noch einige Reise- bzw. auch kleine Damenhobel bei mir:

Die Pocket Edition - eigentlich kein wirklich kleiner Hobel, aber hübsch und flach verpackt. Sicher noch in besserem Erhaltungszustand zu finden, mir gefällt allerdings, wenn sie eine Geschichte mitbringen. Die Dosen sind auch mit Ornamenten und Gravuren am Deckel zu erhalten. Der Meine ist blank.










Dann ein Aluminium-Tech. Das kleine Ledermäppchen gefällt mir sehr gut. Alles essentiell wichtige für die Rasur ist drin.








Eine etwas flachere Version mit Pinzette und Nagelknipser












Eher für die Damen!? Edelstahl










Und noch besonders ausgetüftelt - vergoldet mit Pinsel und Seife (oder doch eher Kosmetikpinsel und Lippenstift?  Grinsend Unentschlossen)









Reisetauglich sind sie alle, aber das ist andererseits der Futur auch. Ich brauche keine Reisehobel, genau so wenig wie Damenhobel, habe aber trotzdem welche!  Smiley

 
« Letzte Änderung: 19. M?rz 2011, 23:05:47 von Tim Buktu » Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Lu-Ku
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.474



« Antworten #10 am: 19. M?rz 2011, 22:45:13 »

die Kawecos im dritten Bild (schön Daumen hoch) sind aber auch geschickt platziert Zwinkernd
Gespeichert

Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.209



« Antworten #11 am: 19. M?rz 2011, 22:50:10 »

Danke Lutz.

Aber Hallo Tim, Geile Sammlung, schön präsentiert! (Eiche-Rotweinfass?)
Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.834


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #12 am: 19. M?rz 2011, 22:58:14 »

...(Eiche-Rotweinfass?)
Ja, ein spanisches Barrique.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Saubaer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 701


Cheerio!


« Antworten #13 am: 19. M?rz 2011, 23:04:15 »

Hier ein kleiner beitrag von mir:
Unbekannter Reisehobel aus vergoldetem oder klarlackiertem Messing. Rasiert sich hervorragend  Smiley



Gespeichert

Wo wir sind ist vorn. Wenn wir hinten sind, ist hinten vorn! (unbekannt)
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.209



« Antworten #14 am: 19. M?rz 2011, 23:10:21 »

Ganz schöner Klingenspalt, der verstopft auch beim Wochenbart nicht...
Gespeichert

"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe
Seiten: [1] 2 ... 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS