gut-rasiert
20. Oktober 2017, 23:45:19 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Seifenverbrauch.  (Gelesen 3844 mal)
quickiekuchen
Gast
« am: 13. Februar 2011, 20:18:57 »

Los gehts.
Gespeichert
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.577



« Antworten #1 am: 13. Februar 2011, 20:32:39 »

Eine Mühle Sandelholz nach 29 Tagen:

Ich glaube, die Antwortoptionen könnten ruhig noch weiter ausgedehnt werden.
Gespeichert
Wolfgang
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 395


« Antworten #2 am: 13. Februar 2011, 20:34:41 »

Hi Quicki,

mit 100-125g komme ich einen Monat lang hin, wenn ich die Seife ausschließlich zum Duschen benutze. Es ist eine Schätzung, die allerdings - so glaube ich - einigermaßen hinkommt.
Vielleicht kannst Du die Umfrage etwas präzisieren, indem Du nach geschätzten Gramm fragst. Ich kenne z.B. Seifen à 100g, 125g, 150g, 200g, 250g.  Zwinkernd

Schönen Abend
Wolfgang

Ergänzung: Ich dusche ausschließlich mit Seifen. Gel, Shampoo und Co. habe ich keine. Ein-Personenhaushalt.
« Letzte Änderung: 13. Februar 2011, 20:44:12 von Wolfgang » Gespeichert

"Die Essenz der Dummheit ist nicht das Nichtwissen, sondern das Nichtwissenwollen."
(Roland Baader, 1940-2012)
Elbe
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 1.703


« Antworten #3 am: 13. Februar 2011, 20:39:28 »

Quickie fragte nicht nach Rasierseifen. Seine unpräzise Frage lautete, wie lange ein Stück Seife ausreicht, ohne dabei zu fragen, ob ein Single-Haushalt oder eine achtköpfige Familie gemeint ist, ohne zu fragen, ob neben der Seife auch Duschgels, Haarshampoos etc. verwendet werden, oder ob das nur ein Stück Seife auf dem Gästeklo ist, ohne zu fragen, ob es ein 50 Gramm, 100 gramm oder 150 Gramm-Stück ist usw. Kurz: Mal wieder eine echte Quickie-Umfrage ohne jeden Sinn, Verstand und Nährwert.
Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #4 am: 13. Februar 2011, 20:42:43 »

Logischerweise, wenn man sie nur für sich selbst benutzt.
Gespeichert
Moccahead
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 996


-[HPA 1908]-


WWW
« Antworten #5 am: 13. Februar 2011, 20:44:52 »

Und du fühlst dich wiederum besser Elbe.. Dafür sind die mods da um zu "moderieren". Es ist deren und nicht deine Arbeit die Qualität eines Erstbeitrags zu beurteilen und kommentieren. Immer wieder diese provozierende Sprüche (wenn auch du hier zweifellos Recht hast, bist du über ein gewisses Maß hinaus geschossen, denn du hättest deinen letzten Satz auch ruhig lassen können) von dir, damit es richtig rund wird und du dich besser fühlst.. Wie ein kleines Kind das unbedingt in der Mitte des Interesses sein WILL.

Schon mal von Isnogood gehört?
Gespeichert

Terzian
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 414



« Antworten #6 am: 13. Februar 2011, 20:44:58 »

mit 100-125g komme ich einen Monat lang hin, wenn ich die Seife ausschließlich zum Duschen benutze. Es ist eine Schätzung, die allerdings - so glaube ich - einigermaßen hinkommt.

Würde ich mich anschliessen wollen.
Gespeichert

Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

Marco
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.941



« Antworten #7 am: 13. Februar 2011, 20:54:23 »

So quickie, hab mal ein Monat gedengelt, meist reicht ein 100gr Stück in der Dusche 2 !/2 Wochen also 150 gr käme also mit 4 Wochen ca hin, genau kann ichs nicht sagen, da Seifen auch unterschiedlich ergiebig sind.
Gespeichert
Mr. X
Gast
« Antworten #8 am: 13. Februar 2011, 21:15:41 »

Schwierige Frage,
eine liegt neben dem Badezimmerwaschbecken, eine neben dem Küchenwaschbecken,  mehrere in der Dusche, mehrere in  verschließbaren Seifenschälchen im Sportzeug verschiedener Familienmitglieder, mehrere im Keller für die groben Säuberungsarbeiten. Manche verwende ich alleine, andere werden von anderen Familienmitgliedern exclusiv verwendet, manche werden gemeinsam verwendet.
 Ich bin auch nicht derjenige, der alleine dafür zuständig ist, aufgebrauchte Seifen zu ersetzen , wenn sie aufgebraucht sind. Wir haben einen Vorratsschrank für solche Sachen, da liegen zwischen 5 und 10 Seifen aus allen möglichen Quellen und Einkäufen.
Wie sollte ich da den Überblick behalten.
Das muss wohl eine Frage sein, die sich an Singles  mit viel Zeit zur Seifenbeobachtung wendet (-:
Gespeichert
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.941



« Antworten #9 am: 13. Februar 2011, 21:18:52 »

Hat quickie doch geschrieben, wenn man sie nur für sich selbst benutzt.
Gespeichert
Mr. X
Gast
« Antworten #10 am: 13. Februar 2011, 21:37:07 »

Ich bin mir fast sicher, dass ich wusste worum es in der frage geht......

"Das muss wohl eine Frage sein, die sich an Singles  mit viel Zeit zur Seifenbeobachtung wendet (-:"

- so in etwa zwischen 3 wochen und 2 jahren  Grinsend
« Letzte Änderung: 13. Februar 2011, 21:41:52 von isegrimmgo » Gespeichert
astra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.155



« Antworten #11 am: 13. Februar 2011, 22:50:27 »

200 Gramm Aleppo, die nur als Duschseife verwendet wird haue ich alleine in einem Monat weg. Ohne Duschpuschel würde sie vermutlich doppelt so lange halten.
Gespeichert

Es genügt oft einer und die ganze Harmonie ist gestört.
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.941



« Antworten #12 am: 13. Februar 2011, 22:56:31 »

Sorry, astra hast Du wirklich ohne Duschpuschel gemeint Huch Huch Ich frag nur weil die bei mir durch den Puschel länger halten, ohne so wie ichs früher gemacht hab, also Seife in der Hand, war so ein 150gr Stück nach 1 1/2 Wochen weg.
Gespeichert
plautze
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.333



« Antworten #13 am: 13. Februar 2011, 22:59:51 »

Sacht ma, beisst ihr jedesmal nen Stück ab beim Duschen?

Bei mir halten die ewig, denke, eine Seife so 3 Monate. Und das bei täglichem Duschen. Wobei ich auch nur die "strategischen Zonen" intensiv mit Seife wasche.
Gespeichert

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' (BoTo#49125/1)
astra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.155



« Antworten #14 am: 13. Februar 2011, 23:03:33 »

Also das der Puschel Seife spart kann ich nun wirklich nicht behaupten. Ich verwende die Aleppo zur Ganzkörperreinigung incl. Gesichts- und Haarwäsche, im Gesicht und auf dem Kopf puschel ich allerdings nicht.
Gespeichert

Es genügt oft einer und die ganze Harmonie ist gestört.
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS