gut-rasiert
22. April 2018, 16:12:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 12 [13]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Böker, Solingen (Edelweiss, Arbolito, RedInjun, Tree Brand u.a.)  (Gelesen 24423 mal)
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.138



« Antworten #180 am: 01. M?rz 2018, 21:04:20 »

Ich denke, Herr Kox hat auch noch eine.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.292


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #181 am: 07. M?rz 2018, 22:23:50 »

Ich vermute / hoffe mal, dass Messer dieser Form von Böker nicht nur eine Edition bleiben werden, diese Größe und dieser Kopf in vielleicht etwas schlichteren Gewand würden sich sicher gut verkaufen. Stelle mir das Kox grad in der Größe mit Schorkopf vor und dazu schwarze Hornschalen, uiuiuiui, da könnte ich schwach werden  Augen rollen
Gespeichert

Dorsalus d.Ä. sprach: Auch ein schöner Rücken kann Entzücken :-)
matchbox
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 48


« Antworten #182 am: 11. M?rz 2018, 10:57:51 »

Moin,

gestern durfte ich mein neues Böker King Cutter in Empfang nehmen. Habe es nur mit Spiritus und Ballistol gesäubert, geschärft werden muss es noch. Außerdem habe ich die Nieten noch kurz mit Hammer und Amboss bearbeitet, so dass jetzt alles schön straff ist. Kann jemand etwas genaueres über das Messer sagen? Wenn ich das Alter richtig einordne, müsste das Messer aus der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg sein. Sehe ich das richtig?









Viele Grüße

Matchbox
Gespeichert
Seiten: 1 ... 12 [13]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS