gut-rasiert
25. Januar 2017, 02:22:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Forumshobel 2009  (Gelesen 9590 mal)
Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« am: 20. August 2009, 10:24:47 »

Für den Anfang mögen ein paar Bilder genügen:

















Berichte werden folgen (morgen wird der Schönling eingeweiht...).
« Letzte Änderung: 20. August 2009, 10:29:52 von Eugen Neter » Gespeichert

Piraten-Papa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.295



« Antworten #1 am: 21. August 2009, 11:47:51 »

So, hier sind zwei Bilder von meinem.





Die Gravur ist wirklich Weltklasse geworden. Daumen hoch
Gespeichert
Cruz
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 14



« Antworten #2 am: 24. August 2009, 06:42:05 »

Moin.
Wirklich ein Wunderschönes Schmuckstück. Tja schade dass ich "damals" noch nicht da war. Den hätte ich mir bestimmt zugelegt.

Gruß
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.529


« Antworten #3 am: 24. August 2009, 07:01:35 »

Cruz, hier ist noch der Link. Ein anderes Forenmitglied konnte noch (nach-)bestellen und bekam eine Bestätigung der Bestellannahme.
Gespeichert
Cruz
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 14



« Antworten #4 am: 24. August 2009, 07:05:45 »

Danke dir kw.
Mal sehen ob sich da noch was machen lässt.

Gruß
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #5 am: 24. August 2009, 08:01:25 »

Ich habe ihn mit einer SuperMax Super-Platinum und dem geschlossenen Kopf eingeweiht. Ja, ich muß zugeben,er ist gelungen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Pepe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.091


« Antworten #6 am: 24. August 2009, 10:53:59 »

...ich habe ihn erst heute bekommen.
Morgen früh hat er Premiere und zwar mit dem Zahnkamm.
Die Auswahl der Klinge findet wohl erst morgen früh statt.
Zur Auswahl stehen: Feather, Derby, rote Personna, Merkur und Gillette Super Thin.
Gespeichert
Tennessee
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.055



« Antworten #7 am: 25. August 2009, 07:46:28 »

Nach dem Auspacken habe ich überrascht festgestellt, daß der FH09 erheblich leichter ist,
als er aussieht. Ebenso ist der Griff kürzer als erwartet. Nichts desto Trotz liegt er recht
gut in der Hand.Auch nach meiner 2. Rasur mit der OZK-Platte (offener Zahnkamm) komme
ich zu einem akzeptablen, aber noch lange nicht guten Ergebnis. Das liegt aber eher daran, daß
ich mit diesem Gerät noch ein bißchen üben muß, um den richtigen "Anstellwinkel" herauszubekommen,
um sozusagen nicht rasurtechnisch "überziehe".

Wie dem auch sei, die Rasur ist angenehm, vor allem mit meiner "Selbstschutzklinge", der roten Personna.
Sofern ich damit mal ein anständiger Ergebnis zustande gebracht habe, ist es an er Zeit, auf "richtige KLingen"  ( Zwinkernd )
umzusatteln und das ganze dann mit erfahrener Hand zu wiederholen.  Ich glaube nämlich, daß
sich mit diesem Gerät phänomenale Ergebnisse möglich sind.

Die GSK-Platte (geschlossene Schaumkante)werde ich bei Gelegenheit erst ausprobieren, da mir das sichere
und routinierte Hantieren mit dem offenen Zahnkamm momentan wichtiger ist.

An dieser Stelle nocheinmal meinen allerherzlichsten Dank an die Initiatoren des FH,
damit ist Euch ein großer Wurf gelungen !
Gespeichert

Die Schwalbe ist ein fröhlich Tier, ist immer froh und heiter - erst fliegt sie um den Kirchturm rum, dann um den Blitzableiter. Mahlzeit !
jakob
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 61



« Antworten #8 am: 25. August 2009, 10:08:34 »

Also ich find ihn auch ziemlich schick, würd mir auch fast einen nachbestellen...
Aber Gold ist echt nicht mein Ding... ich weiß auch nicht, aber gefällt mir halt nicht...
Aber das grün find ich top, deswegen hab ich auch überlegt Zwinkernd
Gespeichert

And remember... Respect is everything!
Don-Senilo
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 5



« Antworten #9 am: 26. August 2009, 09:50:56 »

Toll, dass man(n) ihn noch nachbestellen kann.

Hab meinen am 24. bestellt und heute kam er auch schon.

Freu mich schon auf die Rasur nachher, werde ihn mit den mitgelieferten Derby-Klingen ausprobieren.
Gespeichert

Diskutiere NIE mit Idioten!
Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort durch Erfahrung.
pseudonym
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 358


« Antworten #10 am: 28. August 2009, 15:28:26 »

Ich habe ihn gestern mit dem offenen Zahnkamm ausprobiert und bin wider Erwarten nicht gebissen worden.  Zwinkernd

Er sieht also nicht nur schön aus, sondern funktioniert auch noch prima. Was will man mehr?!

Zwei Fragen habe ich:

Was ist der Sinn des offenen Zahnkamms?

Warum ist die Platte des offenen Zahnkamms so viel filigraner als die geschlossene Platte? - Bei einem Merkur, den ich habe, dessen Bezeichnung ich aber nicht mehr weiß (23c?) ist die geschlossene Platte ähnlich dick.
Gespeichert
uwe9
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.965



WWW
« Antworten #11 am: 28. August 2009, 15:30:08 »

.. der Zahnkamm ist ja auch von Dovo/Merkur Zwinkernd

Edit: das steht auch übrigens im Begleitschreiben, daß der Zahnkamm vonner anderen Firma ist Zwinkernd
« Letzte Änderung: 28. August 2009, 15:35:27 von uwe9 » Gespeichert

Viele Grüße aus der Tabac-Stadt (Stolberg/Rhl.), Uwe Lächelnd
pseudonym
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 358


« Antworten #12 am: 28. August 2009, 15:51:01 »

Ja, schon. Aber gemeint habe ich nicht, warum die Zahnkämme alle so *dünn* sind, sondern warum die geschlossenen Platten alle so *dick* sind.

Und die erste Frage hast Du auch nicht beantwortet.  Zwinkernd  Zwinkernd
Gespeichert
uwe9
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.965



WWW
« Antworten #13 am: 28. August 2009, 15:54:25 »

... na über Zahnkammhobel steht hier schon sehr viel geschrieben, die Suchfunktion sollte helfen Zwinkernd
Gespeichert

Viele Grüße aus der Tabac-Stadt (Stolberg/Rhl.), Uwe Lächelnd
pseudonym
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 358


« Antworten #14 am: 28. August 2009, 16:02:40 »

Nee, mir leider nicht. Ich finde unter "Zahnkammhobel" einen und unter "Zahnkamm" vier Treffer, dazu gehört aber auch diese Unterhaltung. Und nichts über meine Frage. Oder der Antwort darauf.

Übrigens finde ich die Reinigung recht schwierig. In den "Zahnzwischenräumen" halten sich mehr Stoppel- und Schaumreste als zwischen den Klingen im Mach 3 oder Fusion. Allerdings kann man den Hobel mit der (Zahn)bürste traktieren und die anderen beiden nicht.  Zwinkernd
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS